200 Kinder beim JUNIOR FRANKEN BenZang MiniTurnier in Nürnberg


Am Samstag, den 15.12. fand das JUNIOR FRANKEN BenZang MiniTurnier in der Nürnberger Paul-Moor-Halle statt. Insgesamt 18 Mannschaften in den Klassements u10KL/BL, u10BOL und u12KL/BL teilten von 9-17 Uhr ihre Begeisterung für den Basketball.  

Die Teams der u10KL/BL und u10BOL  spielten am Vormittag jeder gegen jeden. Hier gab es eine Menge zu sehen: Give-and-Go, Buzzer-Beater, No-Look-Pässe und tolle Dribbling-Skills – es war alles dabei!

Dies spiegeln auch die zum Teil sehr knappen Ergebnisse wieder.

u10KL/BL

u10BOL

 

Beim u12KL/BL Turnier am Nachmittag wurden die 9 Teams in Dreiergruppen geteilt und spielten die Platzierungen für die sich neu bildenden Dreiergruppen aus, in denen die Gruppensieger, Zweitplatzierten und Drittplatzierten der Gruppen der Vorrunde gegeneinander antraten. Auch hier glänzten die SpielerInnen mit Einsatz und Leidenschaft und begeisterten so die Zuschauer, wie die Ergebnisse der 2. Gruppenphase, in der die Platzierungen ausgespielt wurden, eindrucksvoll zeigen.

u12KL/BL 

Fazit

Wir hatten ein tolles Turnier mit einer grandiosen Atmosphäre. Dafür möchten wir uns sehr herzlich bei allen fleißigen Helfern und Schiedsrichtern bedanken. Danke auch an die Zuschauer, die unsere 200 BasketballerInnen lautstark unterstützten. Allen beteiligten Teams wünschen wir weiterhin viel Freude am Basketball und eine erfolgreiche Saison 2018-19.