Aktionstag-Bartholomäus-Grundschule


Am sonnigen Freitag, den 20. Juli sahen die ersten Unterrichtsstunden in der Bartholomäus-Grundschule ganz anders aus. Dafür sorgte der durch das Trainer-Team der Abteilung-Basketball vom Post SV Nürnberg e.V. organisierte Basketball-Aktionstag. D…

Am sonnigen Freitag, den 20. Juli sahen die ersten Unterrichtsstunden in der Bartholomäus-Grundschule ganz anders aus. Dafür sorgte der durch das Trainer-Team der Abteilung-Basketball vom Post SV Nürnberg e.V. organisierte Basketball-Aktionstag. Das Event ist ein Teil des Projektes „DURCHSTARTEN mit BASKETBALL“, das in zahlreichen Nürnberger Grundschulen erfolgreich integriert wurde und begleitet die Kleinsten bei den ersten Schritten in die tolle Basketball. Nach der Begrüßung und einem kleinen Aufwärmspiel ging es endlich mit den Basketballstationen los! In fünf aufgebauten Stationen konnten die Schüller die basketballspezifischen Techniken wie Werfen, Passen und Dribbeln kennenlernen und so ihre ersten Erfahrungen im Spiel mit dem orangenen Ball sammeln. Vor allem die Mattendunking und Ballhandling Station sorgte hier für begeisterte Kinder. Am Ende des Basketball-Aktionstages trafen sich die Schüler, Lehrer und die Coaches noch einmal für ein gemeinsames „Huddle“ in der Mitte der Turnhalle und schrien zusammen ein lautes „BASKET-BALL“! Nach dem Abschied durfte niemand die Halle mit leeren Händen die Halle verlassen: für den tollen Einsatz bekamen die Erstklässler einen Aufkleber, und die Lehrer Lektüren mit Basketballspielen. Vielleicht kommen die Kinder nun öfter mit unseren tollen Sportart in Kontakt. Das Ermöglichen der Durchführung der Ballsport- bzw. Basketball-Einheiten und Aktionstage ist ohne Support der Sparkasse Nürnberg nicht vorstellbar und dafür bedankt sich das Projekt „DURCHSTARTEN mit BASKETBALL“ für die nötige Unterstützung und tolle Zusammenarbeit.

Am sonnigen Freitag, den 20. Juli sahen die ersten Unterrichtsstunden in der Bartholomäus-Grundschule ganz anders aus. Dafür sorgte der durch das Trainer-Team der Abteilung-Basketball vom Post SV Nürnberg e.V. organisierte Basketball-Aktionstag. Das Event ist ein Teil des Projektes „DURCHSTARTEN mit BASKETBALL“, das in zahlreichen Nürnberger Grundschulen erfolgreich integriert wurde und begleitet die Kleinsten bei den ersten Schritten in die tolle Basketball.

Nach der Begrüßung und einem kleinen Aufwärmspiel ging es endlich mit den Basketballstationen los! In fünf aufgebauten Stationen konnten die Schüller die basketballspezifischen Techniken wie Werfen, Passen und Dribbeln kennenlernen und so ihre ersten Erfahrungen im Spiel mit dem orangenen Ball sammeln. Vor allem die Mattendunking und Ballhandling Station sorgte hier für begeisterte Kinder.

Am Ende des Basketball-Aktionstages trafen sich die Schüler, Lehrer und die Coaches noch einmal für ein gemeinsames „Huddle“ in der Mitte der Turnhalle und schrien zusammen ein lautes „BASKET-BALL“! Nach dem Abschied durfte niemand die Halle mit leeren Händen die Halle verlassen: für den tollen Einsatz bekamen die Erstklässler einen Aufkleber, und die Lehrer Lektüren mit Basketballspielen. Vielleicht kommen die Kinder nun öfter mit unseren tollen Sportart in Kontakt.

Das Ermöglichen der Durchführung der Ballsport- bzw. Basketball-Einheiten und Aktionstage ist ohne Support der Sparkasse Nürnberg nicht vorstellbar und dafür bedankt sich das Projekt „DURCHSTARTEN mit BASKETBALL“ für die nötige Unterstützung und tolle Zusammenarbeit.