Post SV Nürnberg Basketball

U12-1 des Post SV mit letzten Höhenflügen zum Saisonabschluss!


  Nach dem 5.Platz bei den Nordbayrischen Meisterschaften wollten unsere U12er des Post SV Nürnberg, JUNIOR FRANKEN Head in Mittelfranken, nochmal hoch hinaus. Und diesmal beim Klettern. Als Saisonabschluss wählte man den Kletterwald Weiherhof…

  Nach dem 5.Platz bei den Nordbayrischen Meisterschaften wollten unsere U12er des Post SV Nürnberg, JUNIOR FRANKEN Head in Mittelfranken, nochmal hoch hinaus. Und diesmal beim Klettern. Als Saisonabschluss wählte man den Kletterwald Weiherhof. Am gestrigen Donnerstag den 18.5.17 brach man um 16.30Uhr von der Rothenburger auf. Dort angekommen griff man mit Gurt, Seil, Karabiner und Co. die schwierigsten Parkours an. In kleinen Gruppen und gegenseitigen Tipps meisterte man so allerlei Hindernisse. Und man hatte Glück beim Wetter. So konnte  man sich bis 19.30 bei Sonnenschein im schattigen Wald auspowern. Und die Mannschaftskasse gab noch ein gemeinsames Essen her. Die Eltern haben über die Saison mit gemeinsamen Verkauf und Spenden zu diesem Event beigetragen.   Vielen Dank für euren Einsatz! So ging es dann in den Waldgasthof Weiherhof, wo man sich die leckeren Burger mit Pommes nach der Anstrengung so richtig schmecken ließ. Bei dieser Gelegenheit verabschiedete man sich voneinander. Doch die Basketballwelt ist klein. Man sieht sich in der Halle auf jeden Fall wieder.

 

Nach dem 5.Platz bei den Nordbayrischen Meisterschaften wollten unsere U12er des Post SV Nürnberg, JUNIOR FRANKEN Head in Mittelfranken, nochmal hoch hinaus. Und diesmal beim Klettern. Als Saisonabschluss wählte man den Kletterwald Weiherhof. Am gestrigen Donnerstag den 18.5.17 brach man um 16.30Uhr von der Rothenburger auf. Dort angekommen griff man mit Gurt, Seil, Karabiner und Co. die schwierigsten Parkours an. In kleinen Gruppen und gegenseitigen Tipps meisterte man so allerlei Hindernisse. Und man hatte Glück beim Wetter. So konnte  man sich bis 19.30 bei Sonnenschein im schattigen Wald auspowern.

Und die Mannschaftskasse gab noch ein gemeinsames Essen her. Die Eltern haben über die Saison mit gemeinsamen Verkauf und Spenden zu diesem Event beigetragen.

 

Vielen Dank für euren Einsatz!

So ging es dann in den Waldgasthof Weiherhof, wo man sich die leckeren Burger mit Pommes nach der Anstrengung so richtig schmecken ließ.

Bei dieser Gelegenheit verabschiedete man sich voneinander. Doch die Basketballwelt ist klein. Man sieht sich in der Halle auf jeden Fall wieder.