Post SV Nürnberg Basketball

2. JUNIOR FRANKEN Coach Clinic in der Saison 2017-18 in Nürnberg mit Referentin Erika Kliem


  Die Teilnehmer der 2. JUNIOR FRANKEN Coach Clinic der noch jungen Saison 2017-18 erlebten in Nürnberg die Ausführungen von Referentin Erika Kliem zum Thema altersgerechte Pass- & Wurfschulung von 7 & Jährigen aktiv mit. Bekanntlich …

  Die Teilnehmer der 2. JUNIOR FRANKEN Coach Clinic der noch jungen Saison 2017-18 erlebten in Nürnberg die Ausführungen von Referentin Erika Kliem zum Thema altersgerechte Pass- & Wurfschulung von 7 & Jährigen aktiv mit. Bekanntlich setzen sich Erfahrungen die mit Emotionen verbunden werden deutlich nachhaltiger. Genau deswegen forderte Erika Kliem auf zum aktiven Mitmachen bei den Praxisdemonstrationen. Alle Beteiligten hatten sichtbar Spaß. Es wurde viel gelacht, sich konstruktiv ausgetauscht und fleißig Fragen beantwortet.   "Natürlich erfolgt in diesem Alter alles spielerisch. Die Kinder sollen vor allem für den Basketball begeistert werden über ein vielfältiges Angebot von Anreizen. Ziel ist es jede Einheit als ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder zu gestalten", beschreibt Referentin Erika Kliem den Grundsatz des Minibasketballs.   Wie in jeder zu erlernenden Fertigkeit, gelten immer die Grundsätze vom Einfachen zum Schweren, vom Simplen zum Komplexen und vom Bekannten zum Unbekannten. Der Minitrainer muss dabei vor allem die Inhalte so verpacken, dass es den Kindern Spaß macht. Hier ist es auch nicht schlimm, wenn mal eine Übung nicht den gewünschten Effekt wie geplant erzielt. Es gilt flexibel zu sein als Minitrainer und einfach eine neue Übung aus dem Ärmel zu zaubern.   Sei als Minitrainer kreativ und probier deine Ideen aus. Wenn es den Kindern Spaß macht, dann wirst du es merken, wenn nicht, dann probier die nächste Idee. Eine praktikable Übungsauswahl zu dem Thema Pass- & Wurfschulung für 7 & 8 Jährige findet ihr hier im Skript von Erika Kliem. Diese haben sich nach den Kriterien "macht den Kinder Spaß" bei Referentin Erika Kliem bewährt.

 

Die Teilnehmer der 2. JUNIOR FRANKEN Coach Clinic der noch jungen Saison 2017-18 erlebten in Nürnberg die Ausführungen von Referentin Erika Kliem zum Thema altersgerechte Pass- & Wurfschulung von 7 & Jährigen aktiv mit. Bekanntlich setzen sich Erfahrungen die mit Emotionen verbunden werden deutlich nachhaltiger. Genau deswegen forderte Erika Kliem auf zum aktiven Mitmachen bei den Praxisdemonstrationen. Alle Beteiligten hatten sichtbar Spaß. Es wurde viel gelacht, sich konstruktiv ausgetauscht und fleißig Fragen beantwortet.

 

„Natürlich erfolgt in diesem Alter alles spielerisch. Die Kinder sollen vor allem für den Basketball begeistert werden über ein vielfältiges Angebot von Anreizen. Ziel ist es jede Einheit als ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder zu gestalten“, beschreibt Referentin Erika Kliem den Grundsatz des Minibasketballs.

 

Wie in jeder zu erlernenden Fertigkeit, gelten immer die Grundsätze vom Einfachen zum Schweren, vom Simplen zum Komplexen und vom Bekannten zum Unbekannten. Der Minitrainer muss dabei vor allem die Inhalte so verpacken, dass es den Kindern Spaß macht. Hier ist es auch nicht schlimm, wenn mal eine Übung nicht den gewünschten Effekt wie geplant erzielt. Es gilt flexibel zu sein als Minitrainer und einfach eine neue Übung aus dem Ärmel zu zaubern.

 

Sei als Minitrainer kreativ und probier deine Ideen aus. Wenn es den Kindern Spaß macht, dann wirst du es merken, wenn nicht, dann probier die nächste Idee. Eine praktikable Übungsauswahl zu dem Thema Pass- & Wurfschulung für 7 & 8 Jährige findet ihr hier im Skript von Erika Kliem. Diese haben sich nach den Kriterien „macht den Kinder Spaß“ bei Referentin Erika Kliem bewährt.