Post SV Nürnberg Basketball

Aktueller Stand bei DURCHSTARTEN mit BASKETBALL


  Das Jahr 2017 ist vorüber, Zeit für das „DURCHSTARTEN mit BASKETBALL“ Team ein Resümee zu ziehen und einen Blick in die Zukunft zu wagen. Durchstarten mit Basketball wurde mit dem Schuljahr 2012/13 durch die Basketballabteilung des Post…

  Das Jahr 2017 ist vorüber, Zeit für das „DURCHSTARTEN mit BASKETBALL“ Team ein Resümee zu ziehen und einen Blick in die Zukunft zu wagen. Durchstarten mit Basketball wurde mit dem Schuljahr 2012/13 durch die Basketballabteilung des Post SV Nürnberg e.V. ins Leben gerufen und ist seitdem primärer Bestandteil unserer Miniarbeit (u12). Das Projekt ist eine Kooperation der Abteilung Basketball des Post SV Nürnberg mit Nürnberger Grundschulen. Im laufenden Schuljahr 2017-2018 hat sich DURCHSTARTEN mit BASKETBALL an folgenden Schulen etabliert: Als Vollkooperation (wöchentliches Basketballangebot in der 2. Klasse (SAG) und in der 3/4. Klasse (Baskets)): ->Birkenwaldschule ->Bismarckschule ->Dr.-Theo-Schöller-Schule ->Friedrich Hegel Schule ->Friedrich Wanderer Schule ->Grundschule Insel Schütt ->Grundschule Laufamholz ->Helene von Forster Schule ->Kettelerschule ->Kopernikusschule ->Ludwig Uhland Schule ->Michael Ende Schule ->Regenbogenschule ->Sperberschule ->Wiesenschule ->Zugspitzschule ->Carl von Ossietzky Schule ->Bartolomäusschule ->Knauerschule Als Teilkooperation (lediglich einzelne Einheiten von SAGs oder Baskets): ->Georg Ledebour Schule ->Holzgartenschule ->Wahlerschule Somit erreicht DURCHSTARTEN mit BASKETBALL wöchentlich über 500 Kinder und ermöglicht ihnen und deren Elternhaus durch das wohnortnahe Training einen „barrierefreien“ Einstieg in ein altersgerechtes und entwicklungsspezifisches Sportangebot. Ziel des Projekts ist es den Kindern eine alternative zu „Fernsehen und Computer“ zu bieten und sie über den Faktor Spaß frühzeitig an Bewegung und Sport, als eine gesunde Freizeitaktivität, heranzuführen. Des Weiteren wurde zum Schuljahr 2016/2017 das Teilprojekt POST LIONS ins Leben gerufen. Die POST LIONS sind das Schulvereinsteam der besten Kinder aus den 19 Baskets-Einheiten des Grundschulprojekts DURCHSTARTEN mit BASKETBALL. Ziel ist es, den sportlichen und fleißigen Kindern sowohl ein zusätzliches Training als auch eine aktive Betreuung zu bieten. Wir wollen Sporttalente für den Basketball und uns gewinnen, in dem wir uns um diese kümmern. Seit dem Schuljahr 2015/2016 bietet die Abteilung Basketball des Post SV Nürnberg das Projekt DURCHSTARTEN mit BASKETBALL engagierten Basketballvereinen als gebührenfreies Franchising an. Somit verfolgen wir das Ziel, die Sportart Basketball in der Metropolregion Nürnberg flächendeckend zu verbreiten und jedem Kind die Möglichkeit zu bieten, wohnortnah seiner neuen Lieblingssportart nachzugehen. Aktuell befindet sich DURCHSTARTEN mit BASKETBALL im Franchising beim: ->TV 1860 Fürth e.V. ->TSV 1860 Ansbach e.V. ->FIBALON BASKETS Neumarkt e.V. Weiterentwicklung im Schuljahr 2017/18: Getreu dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“ entwickelt sich DURCHSTARTEN mit BASKETBALL ständig weiter. Im akutellen Schuljahr hat der Post SV die Anzahl der dualen Studenten-Stellen verdoppelt sowie die Anzahl an FSJlern. Eine Meisterschaft für die SAGler wurde ebenfalls für mehr Wettkampf implementiert. ->Erweiterung der Sparkassen Grundschulliga durch Ausstattung jeder Schule mit individuellem Logo & Trikotdesign

 

Das Jahr 2017 ist vorüber, Zeit für das „DURCHSTARTEN mit BASKETBALL“ Team ein Resümee zu ziehen und einen Blick in die Zukunft zu wagen. Durchstarten mit Basketball wurde mit dem Schuljahr 2012/13 durch die Basketballabteilung des Post SV Nürnberg e.V. ins Leben gerufen und ist seitdem primärer Bestandteil unserer Miniarbeit (u12). Das Projekt ist eine Kooperation der Abteilung Basketball des Post SV Nürnberg mit Nürnberger Grundschulen. Im laufenden Schuljahr 2017-2018 hat sich DURCHSTARTEN mit BASKETBALL an folgenden Schulen etabliert:

Als Vollkooperation (wöchentliches Basketballangebot in der 2. Klasse (SAG) und in der 3/4. Klasse (Baskets)):

->Birkenwaldschule
->Bismarckschule
->Dr.-Theo-Schöller-Schule
->Friedrich Hegel Schule
->Friedrich Wanderer Schule
->Grundschule Insel Schütt
->Grundschule Laufamholz
->Helene von Forster Schule
->Kettelerschule
->Kopernikusschule
->Ludwig Uhland Schule
->Michael Ende Schule
->Regenbogenschule
->Sperberschule
->Wiesenschule
->Zugspitzschule
->Carl von Ossietzky Schule
->Bartolomäusschule
->Knauerschule

Als Teilkooperation (lediglich einzelne Einheiten von SAGs oder Baskets):

->Georg Ledebour Schule
->Holzgartenschule
->Wahlerschule
Somit erreicht DURCHSTARTEN mit BASKETBALL wöchentlich über 500 Kinder und ermöglicht ihnen und deren Elternhaus durch das wohnortnahe Training einen „barrierefreien“ Einstieg in ein altersgerechtes und entwicklungsspezifisches Sportangebot. Ziel des Projekts ist es den Kindern eine alternative zu „Fernsehen und Computer“ zu bieten und sie über den Faktor Spaß frühzeitig an Bewegung und Sport, als eine gesunde Freizeitaktivität, heranzuführen.

Des Weiteren wurde zum Schuljahr 2016/2017 das Teilprojekt POST LIONS ins Leben gerufen. Die POST LIONS sind das Schulvereinsteam der besten Kinder aus den 19 Baskets-Einheiten des Grundschulprojekts DURCHSTARTEN mit BASKETBALL. Ziel ist es, den sportlichen und fleißigen Kindern sowohl ein zusätzliches Training als auch eine aktive Betreuung zu bieten. Wir wollen Sporttalente für den Basketball und uns gewinnen, in dem wir uns um diese kümmern.

Seit dem Schuljahr 2015/2016 bietet die Abteilung Basketball des Post SV Nürnberg das Projekt DURCHSTARTEN mit BASKETBALL engagierten Basketballvereinen als gebührenfreies Franchising an. Somit verfolgen wir das Ziel, die Sportart Basketball in der Metropolregion Nürnberg flächendeckend zu verbreiten und jedem Kind die Möglichkeit zu bieten, wohnortnah seiner neuen Lieblingssportart nachzugehen.

Aktuell befindet sich DURCHSTARTEN mit BASKETBALL im Franchising beim:

->TV 1860 Fürth e.V.
->TSV 1860 Ansbach e.V.
->FIBALON BASKETS Neumarkt e.V.
Weiterentwicklung im Schuljahr 2017/18:

Getreu dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“ entwickelt sich DURCHSTARTEN mit BASKETBALL ständig weiter. Im akutellen Schuljahr hat der Post SV die Anzahl der dualen Studenten-Stellen verdoppelt sowie die Anzahl an FSJlern. Eine Meisterschaft für die SAGler wurde ebenfalls für mehr Wettkampf implementiert.

->Erweiterung der Sparkassen Grundschulliga durch Ausstattung jeder Schule mit individuellem Logo & Trikotdesign