Post SV Nürnberg Basketball

Die Leistungsspieler aus der U 10 Altersgruppe in der U 12 Bezirksliga


  Seit einigen Jahren nehmen wir aus den verschiedenen U 10 Teams von Post SV die talentiertesten Spieler und melden sie auch für den Spielbetrieb U 12 Bezirksliga. Eine sehr gute Erfahrung für die jungen Spieler. Sie messen sich gegen ältere…

  Seit einigen Jahren nehmen wir aus den verschiedenen U 10 Teams von Post SV die talentiertesten Spieler und melden sie auch für den Spielbetrieb U 12 Bezirksliga. Eine sehr gute Erfahrung für die jungen Spieler. Sie messen sich gegen ältere, zumeist auch größere Jungs. Nichtsdestotrotz konnten die Post Jungs auch in dieser Saison hervorragend mithalten. Die Bilanz von 9 Siegen und nur drei Niederlagen kann sich wirklich sehen lassen. Der härteste Gegner war das Team von Post SV U 12 4weiblich rund um Trainerin Michaela Fuhrmann. Jungs und Mädels haben schon manchmal in den Trainings gegeneinander gespielt und sich gegenseitig stärker gemacht – bei den Spielen ging es dementsprechend mit großem Ehrgeiz in die Spiele. Die Jungs hatten da zweimal das knappe Nachsehen. Somit war es Tabellenplatz 3 Für die Jungs um Trainerin Erika Kliem, die einfach nur stolz war auf die tolle Leistung und das tolle Engagement der jungen Spieler.

 

Seit einigen Jahren nehmen wir aus den verschiedenen U 10 Teams von Post SV die talentiertesten Spieler und melden sie auch für den Spielbetrieb U 12 Bezirksliga. Eine sehr gute Erfahrung für die jungen Spieler. Sie messen sich gegen ältere, zumeist auch größere Jungs. Nichtsdestotrotz konnten die Post Jungs auch in dieser Saison hervorragend mithalten. Die Bilanz von 9 Siegen und nur drei Niederlagen kann sich wirklich sehen lassen.

Der härteste Gegner war das Team von Post SV U 12 4weiblich rund um Trainerin Michaela Fuhrmann. Jungs und Mädels haben schon manchmal in den Trainings gegeneinander gespielt und sich gegenseitig stärker gemacht – bei den Spielen ging es dementsprechend mit großem Ehrgeiz in die Spiele. Die Jungs hatten da zweimal das knappe Nachsehen.

Somit war es Tabellenplatz 3 Für die Jungs um Trainerin Erika Kliem, die einfach nur stolz war auf die tolle Leistung und das tolle Engagement der jungen Spieler.