Post SV Nürnberg Basketball

Die SAG als Grundlage für die U10 nutzen


Die DJK Würzburg arbeitet seit mehr als 10 Jahren im Stadtteil Heuchelhof mit der Grundschule Heuchelhof und der Leonhard Frank Grundschule eng zusammen. Seit dem Jahr 2009 bietet die DJK Würzburg für die Mädchen der Grundschule Heuchelhof und se…

Die DJK Würzburg arbeitet seit mehr als 10 Jahren im Stadtteil Heuchelhof mit der Grundschule Heuchelhof und der Leonhard Frank Grundschule eng zusammen. Seit dem Jahr 2009 bietet die DJK Würzburg für die Mädchen der Grundschule Heuchelhof und seit 2011 auch für die Mädchen der Leonhard-Frank-Grundschule im Rahmen von Sportarbeitsgemeinschaften Basketballunterricht an. Aktuell finden für die Schülerinnen der 1. bis 3. Klassen beider Grundschulen am Mittwoch von 15:30 bis 17:00 die SAG Basketball, Koordination und Athletik und am Freitag von 16:15 bis 17:45 für die Schülerinnen der 3. bis 4. Klassen die SAG Basketball statt, die beide von den Schülerinnen sehr gut angenommen werden (jeweils ca. 15 Teilnehmerinnen). In der SAG für die 1. bis 3. Klassen stehen Schulung der Ballbehandlung, Wettspiele, spielerische Koordinationsübungen im Vordergrund, u.a. mit der Koordinationsleiter (speed ladder). In der SAG für die 3. bis 4. Klassen werden dann die basketballerischen Komponenten verstärkt. Diese SAG ist die Grundlage für den Aufbau unserer neuen U10 Vereinsmannschaft. Auch in dieser Saison sind wir in der U10 mit einer rein weiblichen Mannschaft vertreten.

Die DJK Würzburg arbeitet seit mehr als 10 Jahren im Stadtteil Heuchelhof mit der Grundschule Heuchelhof und der Leonhard Frank Grundschule eng zusammen. Seit dem Jahr 2009 bietet die DJK Würzburg für die Mädchen der Grundschule Heuchelhof und seit 2011 auch für die Mädchen der Leonhard-Frank-Grundschule im Rahmen von Sportarbeitsgemeinschaften Basketballunterricht an. Aktuell finden für die Schülerinnen der 1. bis 3. Klassen beider Grundschulen am Mittwoch von 15:30 bis 17:00 die SAG Basketball, Koordination und Athletik und am Freitag von 16:15 bis 17:45 für die Schülerinnen der 3. bis 4. Klassen die SAG Basketball statt, die beide von den Schülerinnen sehr gut angenommen werden (jeweils ca. 15 Teilnehmerinnen). In der SAG für die 1. bis 3. Klassen stehen Schulung der Ballbehandlung, Wettspiele, spielerische Koordinationsübungen im Vordergrund, u.a. mit der Koordinationsleiter (speed ladder). In der SAG für die 3. bis 4. Klassen werden dann die basketballerischen Komponenten verstärkt. Diese SAG ist die Grundlage für den Aufbau unserer neuen U10 Vereinsmannschaft. Auch in dieser Saison sind wir in der U10 mit einer rein weiblichen Mannschaft vertreten.