Post SV Nürnberg Basketball

Ein Aktionstag voller Premieren!


Am Montag den 10.7 fand ein weiterer Aktionstag des Grundschulprojekts DURCHSTARTEN mit BASKETBALL statt. Diesmal an der Friedrich Hegel Schule. Der erste Aktionstag ohne den bisherigen Projektleiter Michael Hertlein, er verabschiedete sich vor kurze…

Am Montag den 10.7 fand ein weiterer Aktionstag des Grundschulprojekts DURCHSTARTEN mit BASKETBALL statt. Diesmal an der Friedrich Hegel Schule. Der erste Aktionstag ohne den bisherigen Projektleiter Michael Hertlein, er verabschiedete sich vor kurzem in seine Elternzeit – dafür mit dabei Nachfolgerin Michaela Fuhrmann! Pünktlich um 7:15 trafen sich die Trainer Philipp und Julius, sowie Melissa, Heinrich und Jan die ihren ersten Aktionstag erlebten. Auch für die extra von der Schule befreiten U16 Spielerinnen Clara, Emma, Franzi und Marjaana war der vergangene Montag eine neue Erfahrung. Fünf Klassen betraten im Laufe des Vormittags die Turnhalle und bekamen an den Stationen Werfen, Dribbling, Ballhanding, Passen und Mattendunking erste Einblicke in den Basketballsport. Zum Abschluss eines Trainings bekam jeder Teilnehmer einen Aufkleber des Post SV Nürnberg Basketball. Zahlreiche Kinder kündigten bereits an, im nächsten Schuljahr am Training für 2.Klässler teilnehmen zu wollen – wir  freuen uns schon auf Euch! Auch bei diesem Aktionstag durfte der traditionelle Shoot-out nicht fehlen. Hier gab es eine weitere Premiere: Zum ersten Mal setzte sich Philipp in einem spannenden Wettkampf durch.

Am Montag den 10.7 fand ein weiterer Aktionstag des Grundschulprojekts DURCHSTARTEN mit BASKETBALL statt. Diesmal an der Friedrich Hegel Schule.

Der erste Aktionstag ohne den bisherigen Projektleiter Michael Hertlein, er verabschiedete sich vor kurzem in seine Elternzeit – dafür mit dabei Nachfolgerin Michaela Fuhrmann!

Pünktlich um 7:15 trafen sich die Trainer Philipp und Julius, sowie Melissa, Heinrich und Jan die ihren ersten Aktionstag erlebten. Auch für die extra von der Schule befreiten U16 Spielerinnen Clara, Emma, Franzi und Marjaana war der vergangene Montag eine neue Erfahrung.

Fünf Klassen betraten im Laufe des Vormittags die Turnhalle und bekamen an den Stationen Werfen, Dribbling, Ballhanding, Passen und Mattendunking erste Einblicke in den Basketballsport.

Zum Abschluss eines Trainings bekam jeder Teilnehmer einen Aufkleber des Post SV Nürnberg Basketball.

Zahlreiche Kinder kündigten bereits an, im nächsten Schuljahr am Training für 2.Klässler teilnehmen zu wollen – wir  freuen uns schon auf Euch!

Auch bei diesem Aktionstag durfte der traditionelle Shoot-out nicht fehlen. Hier gab es eine weitere Premiere: Zum ersten Mal setzte sich Philipp in einem spannenden Wettkampf durch.