Post SV Nürnberg Basketball

Falken in der Nähe des Stadtparks gesichtet


Nicht weit vom Stadtpark entfernt gibt es ein Nest aus basketballbegeisterten Falken.

An der Hegelschule nehmen 37 Kinder an dem Basketballtraining teil. Die Kinder sind in zwei Gruppen aufgeteilt. Die Kinder aus der zweiten Klasse nehmen 1 Stunde an dem Training teil und ihr Lieblingsspiel ist „Karotten ziehen“. Die Kinder aus der 3. und 4. Klasse haben 1,5 Stunden das Basketballtraining und ihr Lieblingsspiel ist „Zombiball“. Ihr Schulname lautet “Hegel hawks“.

„Als wir die Gruppen im Oktober gestartet haben, waren wir mächtig überrascht. Wir haben zwar mit vielen Kindern gerechnet und sind gleich mit 3 Trainern gekommen, aber über 40 Kinder allein in der 2. Klasse war dann doch eine Hausnummer. Es ist toll, dass die Basketballbegeisterung an dieser Schule so groß ist.“ Michael Hertlein

Dieses Projekt wird vom Programm Integration durch Sport und vom Bundesministerium des Inneren auf Beschluss des Deutschen Bundestages gefördert.