Post SV Nürnberg Basketball

JUNIOR FRANKEN Derby: Maintal Baskets vs. SC Heuchelhof


  Am vergangenen Sonntag kamen beim fränkischen Bundesligaderby Brose Bamberg gegen s.Oliver Würzburg nicht nur die Profis zum Einsatz, sondern auch zwei U12-Teams. Aus Heuchelhof reiste das Team um Coach Dirk Altenbeck an und stellte sich im …

  Am vergangenen Sonntag kamen beim fränkischen Bundesligaderby Brose Bamberg gegen s.Oliver Würzburg nicht nur die Profis zum Einsatz, sondern auch zwei U12-Teams. Aus Heuchelhof reiste das Team um Coach Dirk Altenbeck an und stellte sich im Halbzeitderby den Maintal Baskets. Die jungen Talente boten dem Publikum eine spannende Partie, die bis kurz vor dem Schlusspfiff unentschieden war. Erst ein letzter Korb brachte die Heuchelhofer 6:4 in Führung und somit auch den Sieg für die Unterfranken. Den ersten Auftritt im Spiel hatten Coach Altenbeck und Colin Stephan von den Maintal Baskets bereits in der ersten Viertelpause. Hier traten beide zum Spendenwurf an und versenkten jeweils zwei von drei Freiwürfen. Dank der vier Treffer werden nun 800€ gespendet.   Im Anschluss an das Spiel, das bei den Profis die Oberfranken für sich entscheiden konnten, hatten die Jungs noch die Gelegenheit, Brose Bamberg Youngster Ali Nikolic zu treffen, Autogramme zu ergattern und das ein oder andere Selfie mit ihm zu schießen.

 

Am vergangenen Sonntag kamen beim fränkischen Bundesligaderby Brose Bamberg gegen s.Oliver Würzburg nicht nur die Profis zum Einsatz, sondern auch zwei U12-Teams. Aus Heuchelhof reiste das Team um Coach Dirk Altenbeck an und stellte sich im Halbzeitderby den Maintal Baskets. Die jungen Talente boten dem Publikum eine spannende Partie, die bis kurz vor dem Schlusspfiff unentschieden war. Erst ein letzter Korb brachte die Heuchelhofer 6:4 in Führung und somit auch den Sieg für die Unterfranken.

Den ersten Auftritt im Spiel hatten Coach Altenbeck und Colin Stephan von den Maintal Baskets bereits in der ersten Viertelpause. Hier traten beide zum Spendenwurf an und versenkten jeweils zwei von drei Freiwürfen. Dank der vier Treffer werden nun 800€ gespendet.

 

Im Anschluss an das Spiel, das bei den Profis die Oberfranken für sich entscheiden konnten, hatten die Jungs noch die Gelegenheit, Brose Bamberg Youngster Ali Nikolic zu treffen, Autogramme zu ergattern und das ein oder andere Selfie mit ihm zu schießen.