Post SV Nürnberg Basketball

Junior Franken u10 Turnier in Schwabach


  Am vergangenen Sonntag, 18.02.2018, fand das jährliche Junior Franken U10 Turnier in der Schwabacher Goldschlägerhalle beim mittelfränkischen JUNIOR FRANKEN Partnerverein TV 48 Schwabach statt. Insgesamt acht Mannschaften kämpften in den z…

  Am vergangenen Sonntag, 18.02.2018, fand das jährliche Junior Franken U10 Turnier in der Schwabacher Goldschlägerhalle beim mittelfränkischen JUNIOR FRANKEN Partnerverein TV 48 Schwabach statt. Insgesamt acht Mannschaften kämpften in den zwei Gruppen Bezirksoberliga und Kreisliga um die begehrten Preise. Unter anderem vier Mannschaften des POST SV Nürnbergs, zwei aus Schwabach, sowie je eine aus Feucht und Altdorf. Die BOL Gruppe spielte je vier Mal 13 Minuten (durchlaufend) mit fünfminütigen Viertelpausen, wohingegen die KL Gruppe auf Grund der höheren Teilnehmerzahl lediglich zweimal 13 Minuten spielte. Tip-off auf den beiden Courts war bereits um 10.15 Uhr und nach 6,5 Stunden fand das Tunier in der Siegerehrung einen gelungenen Abschluss. Ein großes Dankeschön alle alle Helfer, die für den reibungslosen Ablauf verantwortlich waren, ein beeindruckendes Catering auf die Beine stellten und für super Preise für die jungen Sportler sorgten. Auch den vielen freiwilligen Schiedsrichtern gebührt ein großen Dankeschön von unserer Seite.   Hier noch einmal die Ergebnisse und die Platzierungen in den jeweiligen Gruppen:   Ergebnisse BOL: Post Erika 121:32 Schwabach m Post Erika 95:16 Post Philipp Schwabach m 60:49 Post Philipp   Ergebnisse KL: Feucht 36:12 Schwabach w Altdorf 32:8 Post Marc Feucht 20:19 Post Erika 2 Altdorf 24:8 Schwabach w Feucht 28:14 Post Marc Post Marc 13:32 Schwabach w Schwabach w 35:16 Post Erika 2 Feucht 29:23 Altdorf Post Marc 12:26 Post Erika 2 Post Erika 2 12:21 Altdorf   Platzierungen BOL:
  1. Post Erika
  2. Schwabach m
  3. Post Philipp
  Platzierungen KL:
  1. TSV Feucht
  2. TV Altdorf
  3. Schwabach w
  4. Post Erika 2
  5. Post Marc
  Autor: Vincent Walter

 

Am vergangenen Sonntag, 18.02.2018, fand das jährliche Junior Franken U10 Turnier in der Schwabacher Goldschlägerhalle beim mittelfränkischen JUNIOR FRANKEN Partnerverein TV 48 Schwabach statt. Insgesamt acht Mannschaften kämpften in den zwei Gruppen Bezirksoberliga und Kreisliga um die begehrten Preise. Unter anderem vier Mannschaften des POST SV Nürnbergs, zwei aus Schwabach, sowie je eine aus Feucht und Altdorf. Die BOL Gruppe spielte je vier Mal 13 Minuten (durchlaufend) mit fünfminütigen Viertelpausen, wohingegen die KL Gruppe auf Grund der höheren Teilnehmerzahl lediglich zweimal 13 Minuten spielte. Tip-off auf den beiden Courts war bereits um 10.15 Uhr und nach 6,5 Stunden fand das Tunier in der Siegerehrung einen gelungenen Abschluss. Ein großes Dankeschön alle alle Helfer, die für den reibungslosen Ablauf verantwortlich waren, ein beeindruckendes Catering auf die Beine stellten und für super Preise für die jungen Sportler sorgten. Auch den vielen freiwilligen Schiedsrichtern gebührt ein großen Dankeschön von unserer Seite.

 

Hier noch einmal die Ergebnisse und die Platzierungen in den jeweiligen Gruppen:

 

Ergebnisse BOL:

Post Erika 121:32 Schwabach m

Post Erika 95:16 Post Philipp

Schwabach m 60:49 Post Philipp

 

Ergebnisse KL:

Feucht 36:12 Schwabach w

Altdorf 32:8 Post Marc

Feucht 20:19 Post Erika 2

Altdorf 24:8 Schwabach w

Feucht 28:14 Post Marc

Post Marc 13:32 Schwabach w

Schwabach w 35:16 Post Erika 2

Feucht 29:23 Altdorf

Post Marc 12:26 Post Erika 2

Post Erika 2 12:21 Altdorf

 

Platzierungen BOL:

  1. Post Erika
  2. Schwabach m
  3. Post Philipp

 

Platzierungen KL:

  1. TSV Feucht
  2. TV Altdorf
  3. Schwabach w
  4. Post Erika 2
  5. Post Marc

 

Autor: Vincent Walter