Post SV Nürnberg Basketball

JUNIOR FRANKEN U12 von DJK Pressath spielt Halbzeitspiel in der ausverkauften Oberfrankenhalle


  Im Rahmen des Jugendförderprogramms JUNIOR FRANKEN erhielten die JUNIOR FRANKEN U12 Basketballer der DJK Pressath die Möglichkeit in der Halbzeitpause der Bundesligabegegnung Bayreuth vs Oldenburg ein kurzes Freunschaftsspiel gegen die JUNIO…

  Im Rahmen des Jugendförderprogramms JUNIOR FRANKEN erhielten die JUNIOR FRANKEN U12 Basketballer der DJK Pressath die Möglichkeit in der Halbzeitpause der Bundesligabegegnung Bayreuth vs Oldenburg ein kurzes Freunschaftsspiel gegen die JUNIOR FRANKEN des SV Weidenberg zu bestreiten. Im Gegensatz zum Trainergespann Fritsch und Stevens waren die jungen Korbjäger realtiv unbeeindruckt von der großartigen Kulisse in der ausverkauften Oberfrankenhalle. Von Beginn an waren die Pressather fokussiert auf das Spiel und gewannen am Ende mit 5:2 Korberfolgen gegen die Mannschaft aus Weidenberg. Im Anschluss verfolgte die Mannschaft und die mitgereisten Eltern den Rest der spannenden Partie Bayreuth vs Oldenburg und konnten einen Heimsieg der Heimmannschaft bejubeln.

 

Im Rahmen des Jugendförderprogramms JUNIOR FRANKEN erhielten die JUNIOR FRANKEN U12 Basketballer der DJK Pressath die Möglichkeit in der Halbzeitpause der Bundesligabegegnung Bayreuth vs Oldenburg ein kurzes Freunschaftsspiel gegen die JUNIOR FRANKEN des SV Weidenberg zu bestreiten. Im Gegensatz zum Trainergespann Fritsch und Stevens waren die jungen Korbjäger realtiv unbeeindruckt von der großartigen Kulisse in der ausverkauften Oberfrankenhalle. Von Beginn an waren die Pressather fokussiert auf das Spiel und gewannen am Ende mit 5:2 Korberfolgen gegen die Mannschaft aus Weidenberg. Im Anschluss verfolgte die Mannschaft und die mitgereisten Eltern den Rest der spannenden Partie Bayreuth vs Oldenburg und konnten einen Heimsieg der Heimmannschaft bejubeln.