Post SV Nürnberg Basketball

Konzentrationstief in Herzogenaurach


  Und wieder ging es für die U12-1 nach Herzogenaurach. Diesesmal um sich mit der u12 des Heimvereins zu messen. wärmte sich hochkonzentriert auf aber im Spiel zeigte sich leider ein anderes Bild. Sehr viele 1;0 Korbleger gingen daneben und si…

  Und wieder ging es für die U12-1 nach Herzogenaurach. Diesesmal um sich mit der u12 des Heimvereins zu messen. wärmte sich hochkonzentriert auf aber im Spiel zeigte sich leider ein anderes Bild. Sehr viele 1;0 Korbleger gingen daneben und sichere Würfe fanden nicht ihr Ziel. Erst ab der 2. Hälfte des Spiels war man mit dem Kopf besser(aber noch nicht 100%) bei der Sache. In der Defensive muss man noch sehr an der Helpside und an der Passweg Verteidigung arbeiten und in der offensive mehr bewegen. Zu sehr verfällt man ins inaktive auf den Ball warten. Nächste Woche geht es nach Ansbach. Dort trifft man auf den Zweitplatzierten.

 

Und wieder ging es für die U12-1 nach Herzogenaurach. Diesesmal um sich mit der u12 des Heimvereins zu messen.

wärmte sich hochkonzentriert auf aber im Spiel zeigte sich leider ein anderes Bild. Sehr viele 1;0 Korbleger gingen daneben und sichere Würfe fanden nicht ihr Ziel. Erst ab der 2. Hälfte des Spiels war man mit dem Kopf besser(aber noch nicht 100%) bei der Sache. In der Defensive muss man noch sehr an der Helpside und an der Passweg Verteidigung arbeiten und in der offensive mehr bewegen. Zu sehr verfällt man ins inaktive auf den Ball warten.

Nächste Woche geht es nach Ansbach. Dort trifft man auf den Zweitplatzierten.