Post SV Nürnberg Basketball

Mini-Teilnehmer: Franken mit starken Zahlen


  Anfang Januar wurde diesjährige Auswertung der Teilnehmerausweise bekannt gegeben und auf den ersten Blick scheint alles wie immer. ALBA Berlin ist mit über 1000 Teilnehmenern der Vorreiter der TOP 100-Vereine im Deutschen Basketball Bund (D…

  Anfang Januar wurde diesjährige Auswertung der Teilnehmerausweise bekannt gegeben und auf den ersten Blick scheint alles wie immer. ALBA Berlin ist mit über 1000 Teilnehmenern der Vorreiter der TOP 100-Vereine im Deutschen Basketball Bund (DBB), gefolgt von den RheinStars Köln und dem TSV Quakenbrück. Doch auch in Bayern tut sich einiges. Dank JUNIOR FRANKEN und STARK MIT MINIS konnten die Zahlen der Minis vor allem in Franken in diesem Jahr wahnsinnig gesteigert werden. Ganze 434 neue Teilnehmerausweise wurden beantragt, im Rest von Bayern waren es 26. Über JUNIOR FRANKEN wurden 16 StartSets ausgegeben, mindestens drei weitere neue Miniteams gehen an den Start, auch ohne das Set angefordert zu haben. Hinzu kommt, dass auch in der Grundschulliga mindestens 100 Teilnehmer aktiv sind. Die genauen Zahlen kann man hier nachlesen: http://www.basketball-bund.de/news/top-100-alba-riesenvorsprung-181269

 

Anfang Januar wurde diesjährige Auswertung der Teilnehmerausweise bekannt gegeben und auf den ersten Blick scheint alles wie immer. ALBA Berlin ist mit über 1000 Teilnehmenern der Vorreiter der TOP 100-Vereine im Deutschen Basketball Bund (DBB), gefolgt von den RheinStars Köln und dem TSV Quakenbrück. Doch auch in Bayern tut sich einiges.

Dank JUNIOR FRANKEN und STARK MIT MINIS konnten die Zahlen der Minis vor allem in Franken in diesem Jahr wahnsinnig gesteigert werden. Ganze 434 neue Teilnehmerausweise wurden beantragt, im Rest von Bayern waren es 26. Über JUNIOR FRANKEN wurden 16 StartSets ausgegeben, mindestens drei weitere neue Miniteams gehen an den Start, auch ohne das Set angefordert zu haben. Hinzu kommt, dass auch in der Grundschulliga mindestens 100 Teilnehmer aktiv sind.

Die genauen Zahlen kann man hier nachlesen: http://www.basketball-bund.de/news/top-100-alba-riesenvorsprung-181269