Post SV Nürnberg Basketball

Saisonabschluss der BBC COBURG MINIS 2015/16


Eine weitere Saison ist Geschichte! Eine, die rückblickend alles bot, was unseren Sport so einzigartig macht! Unsere Liebe und Leidenschaft zum Basketball ist die Triebfeder, weshalb wir ein halbes Jahr lang warten, bis es endlich losgeht, damit wir…

Eine weitere Saison ist Geschichte! Eine, die rückblickend alles bot, was unseren Sport so einzigartig macht! Unsere Liebe und Leidenschaft zum Basketball ist die Triebfeder, weshalb wir ein halbes Jahr lang warten, bis es endlich losgeht, damit wir uns mit Gleichgesinnten im Wettstreit messen können. Nun blicken wir wieder mit Wehmut zurück und freuen uns gleichzeitig darauf, dass es im Winter in den Hallen Oberfrankens wieder heiß hergeht. Für uns lohnt es sich, die vergangene Spielzeit der Saison 2015/16 Revue passieren zu lassen, denn erstmals in der langjährigen Geschichte des BBC COBURG ging man heuer mit einer U8, einer U10 und zwei U12 Teams an den Start. Sehr zur Freude, dass nicht nur das Interesse am Basketball in Coburg stetig wächst, auch der Wille sich weiterhin zu verbessern, zu lernen und mit klarem Fokus darauf, dass Basketball in erster Linie Spaß bereiten soll, spricht für die Arbeit des Clubs. 20 und mehr Kinder sind keine Seltenheit in den Minieinheiten, so dass wir aller Voraussicht nach in den Bereichen U10 und U12 zweigleisig fahren werden, damit alle Kids genug Spielpraxis bekommen. Bericht zur U8 Unsere Premierensaison der U8 war nicht nur von Erfolg geprägt (Zweiter hinter Regnitztal), sondern mit all den Facetten, die das Leben eines Basketballers ausmachen: spaßige Trainingseinheiten, großer Zusammenhalt unter den Kindern, und tolle Unterstützung von Seiten der Eltern. Die sehr gut organisierten Turniertage der JUNIOR FRANKEN – Partner aus Breitengüßbach, Regnitztal und Coburg belegten, mit welchem Engagement und Freude die Kids zu Werke gehen. Jeder Korb wird euphorisch mit dem gesamten Team gefeiert. Stolz geht der Blick zu den Eltern und der Coaches. Mit Lob und Bestätigung gelang es allen Jungen sich über die Saison hinweg zu verbessern. Diejenigen, die im Laufe der Spielzeit zum BBC COBURG gekommen waren, wurden bestens integriert. Mit voller Zuversicht blicken wir nun auf die kommende Saison 2017. Bis dahin wird fleißig weiter trainiert! Bericht zur U10 Nach dem Meistertitel 2015 errungen die Kids der U10 in diesem Jahr den Vizemeistertitel. Nach Topduellen gegen den Meister der Bezirksklasse Oberfranken vom RSC Oberhaid, die technisch auf hohem Niveau vonstatten gingen und an Spannung und Kampf nichts zu wünschen übrig ließen, mussten wir im Laufe der Saison unsere zwei einzigen Niederlagen einstecken. Am Ende jedoch erfreulich, dass es mit einem ebenbürtigen Gegner immerhin etwas interessanter wurde, da leider das übrige Teilnehmerfeld an Kampf und Gegenwehr wenig her gab, und so die Partien am Ende recht deutlich für Coburg ausgingen. Um die Kinder vor neue Aufgaben und Herausforderungen zu stellen, werden wir zumindest ein Team in einer höheren Liga melden. Mit dem zweiten Platz verabschieden sich nun die Kids in die Sommerpause bevor es im September wieder mit Training losgeht. Ergebnisse JUNIOR FRANKEN Abschlussturnier 2016 – U10 in Hirschaid: Regnitztal Baskets – Bischberg Baskets 83:13 Bischberg Baskets – BBC Coburg 16:47 BBC Coburg – Regnitztal Baskets 22:74
  1. Regnitztal Baskets
  2. BBC Coburg
  3. Bischberg Baskets
Bericht zur U12-I Die U12 hatte in der Bezirksklasse keinen Gegner zu fürchten. Mit insgesamt acht Kantersiegen bei acht Saisonspielen, war es zumindest für den Coach während der Spiele eine entspannte Saison an der Seitenlinie. Im Training jedoch wurde stets hart gearbeitet und an Technik und Defense im Eins-gegen-Eins gefeilt. Der Lohn am Ende war der erste Platz der Bezirksklasse Gruppe A. Beim Abschlussturnier von JUNIOR FRANKEN in Hirschaid hatten unsere Jungs nach klaren Siegen gegen Forchheim und Eggolsheim im Finale das Nachsehen. Nach einem knappen Finalfight musste man in der letzten Minute der Partie die Führung an den DJK Don Bosco Bamberg abgeben. Am Ende hieß es dann 33:35 für Bamberg. Trotz der knappen Niederlage kann man erhobenen Hauptes auf die Saison und die erreichten Ziele blicken. Alle Jungs haben sich in ihren Bereichen verbessert und die Intensität gesteigert. Team- und Kampfgeist bei vielen ist hervorragend. Auf diesem Fundament gilt es nun, den nächsten Schritt zu gehen.   Ergebnisse JUNIOR FRANKEN Abschlussturnier 2016 – U12 in Hirschaid: BBC Coburg – DJK Eggolsheim 54:16 DJK Eggolsheim – VfB Forchheim 43:34 VfB Forchheim – BBC Coburg 18:72 Regnitztal Baskets – DJK Bamberg 38:41 DJK Bamberg – TSV Ebermannstadt 64:15 TSV Ebermannstadt – Regnitztal Baskets 12:74 VfB Forchheim – TSV Ebermannstadt  40:44 DJK Eggolsheim – Regnitztal Baskets 20:62 BBC Coburg – DJK Bamberg 33:35  
  1. DJK Bamberg
  2. BBC Coburg
  3. Regnitztal Baskets
  4. DJK Eggolsheim
  5. TSV Ebermannstadt
  6. VfB Forchheim
  Damit ist unsere Arbeit noch lange nicht am Ende. Wir werden die Arbeit in den Schulen, Jugendeinrichtungen und Kindergärten weiter ausbauen und den Bekanntheitsgrad des BBC COBURG steigern, so dass unser geliebter Basketball-Sport hoffentlich in vielen Kinderzimmern Einzug hält. In diesem Sinne #feeltheheat und auf einen heißen Sommer!  

Eine weitere Saison ist Geschichte! Eine, die rückblickend alles bot, was unseren Sport so einzigartig macht!

Unsere Liebe und Leidenschaft zum Basketball ist die Triebfeder, weshalb wir ein halbes Jahr lang warten, bis es endlich losgeht, damit wir uns mit Gleichgesinnten im Wettstreit messen können. Nun blicken wir wieder mit Wehmut zurück und freuen uns gleichzeitig darauf, dass es im Winter in den Hallen Oberfrankens wieder heiß hergeht.

Für uns lohnt es sich, die vergangene Spielzeit der Saison 2015/16 Revue passieren zu lassen, denn erstmals in der langjährigen Geschichte des BBC COBURG ging man heuer mit einer U8, einer U10 und zwei U12 Teams an den Start. Sehr zur Freude, dass nicht nur das Interesse am Basketball in Coburg stetig wächst, auch der Wille sich weiterhin zu verbessern, zu lernen und mit klarem Fokus darauf, dass Basketball in erster Linie Spaß bereiten soll, spricht für die Arbeit des Clubs. 20 und mehr Kinder sind keine Seltenheit in den Minieinheiten, so dass wir aller Voraussicht nach in den Bereichen U10 und U12 zweigleisig fahren werden, damit alle Kids genug Spielpraxis bekommen.

Bericht zur U8

Unsere Premierensaison der U8 war nicht nur von Erfolg geprägt (Zweiter hinter Regnitztal), sondern mit all den Facetten, die das Leben eines Basketballers ausmachen: spaßige Trainingseinheiten, großer Zusammenhalt unter den Kindern, und tolle Unterstützung von Seiten der Eltern. Die sehr gut organisierten Turniertage der JUNIOR FRANKEN – Partner aus Breitengüßbach, Regnitztal und Coburg belegten, mit welchem Engagement und Freude die Kids zu Werke gehen. Jeder Korb wird euphorisch mit dem gesamten Team gefeiert. Stolz geht der Blick zu den Eltern und der Coaches. Mit Lob und Bestätigung gelang es allen Jungen sich über die Saison hinweg zu verbessern. Diejenigen, die im Laufe der Spielzeit zum BBC COBURG gekommen waren, wurden bestens integriert. Mit voller Zuversicht blicken wir nun auf die kommende Saison 2017. Bis dahin wird fleißig weiter trainiert!

Bericht zur U10

Nach dem Meistertitel 2015 errungen die Kids der U10 in diesem Jahr den Vizemeistertitel. Nach Topduellen gegen den Meister der Bezirksklasse Oberfranken vom RSC Oberhaid, die technisch auf hohem Niveau vonstatten gingen und an Spannung und Kampf nichts zu wünschen übrig ließen, mussten wir im Laufe der Saison unsere zwei einzigen Niederlagen einstecken. Am Ende jedoch erfreulich, dass es mit einem ebenbürtigen Gegner immerhin etwas interessanter wurde, da leider das übrige Teilnehmerfeld an Kampf und Gegenwehr wenig her gab, und so die Partien am Ende recht deutlich für Coburg ausgingen.

Um die Kinder vor neue Aufgaben und Herausforderungen zu stellen, werden wir zumindest ein Team in einer höheren Liga melden. Mit dem zweiten Platz verabschieden sich nun die Kids in die Sommerpause bevor es im September wieder mit Training losgeht.

Ergebnisse JUNIOR FRANKEN Abschlussturnier 2016 – U10 in Hirschaid:

Regnitztal Baskets – Bischberg Baskets 83:13

Bischberg Baskets – BBC Coburg 16:47

BBC Coburg – Regnitztal Baskets 22:74

  1. Regnitztal Baskets
  2. BBC Coburg
  3. Bischberg Baskets

Bericht zur U12-I

Die U12 hatte in der Bezirksklasse keinen Gegner zu fürchten. Mit insgesamt acht Kantersiegen bei acht Saisonspielen, war es zumindest für den Coach während der Spiele eine entspannte Saison an der Seitenlinie. Im Training jedoch wurde stets hart gearbeitet und an Technik und Defense im Eins-gegen-Eins gefeilt. Der Lohn am Ende war der erste Platz der Bezirksklasse Gruppe A. Beim Abschlussturnier von JUNIOR FRANKEN in Hirschaid hatten unsere Jungs nach klaren Siegen gegen Forchheim und Eggolsheim im Finale das Nachsehen. Nach einem knappen Finalfight musste man in der letzten Minute der Partie die Führung an den DJK Don Bosco Bamberg abgeben. Am Ende hieß es dann 33:35 für Bamberg. Trotz der knappen Niederlage kann man erhobenen Hauptes auf die Saison und die erreichten Ziele blicken. Alle Jungs haben sich in ihren Bereichen verbessert und die Intensität gesteigert. Team- und Kampfgeist bei vielen ist hervorragend. Auf diesem Fundament gilt es nun, den nächsten Schritt zu gehen.

 

Ergebnisse JUNIOR FRANKEN Abschlussturnier 2016 – U12 in Hirschaid:

BBC Coburg – DJK Eggolsheim 54:16

DJK Eggolsheim – VfB Forchheim 43:34

VfB Forchheim – BBC Coburg 18:72

Regnitztal Baskets – DJK Bamberg 38:41

DJK Bamberg – TSV Ebermannstadt 64:15

TSV Ebermannstadt – Regnitztal Baskets 12:74

VfB Forchheim – TSV Ebermannstadt  40:44

DJK Eggolsheim – Regnitztal Baskets 20:62

BBC Coburg – DJK Bamberg 33:35

 

  1. DJK Bamberg
  2. BBC Coburg
  3. Regnitztal Baskets
  4. DJK Eggolsheim
  5. TSV Ebermannstadt
  6. VfB Forchheim

 

Damit ist unsere Arbeit noch lange nicht am Ende. Wir werden die Arbeit in den Schulen, Jugendeinrichtungen und Kindergärten weiter

ausbauen und den Bekanntheitsgrad des BBC COBURG steigern, so dass unser geliebter Basketball-Sport hoffentlich in vielen Kinderzimmern Einzug hält. In diesem Sinne #feeltheheat und auf einen heißen Sommer!