Post SV Nürnberg Basketball

Saisonabschlussbericht u12 des TSV 1860 Weißenburg


Für die Jungs und Mädels ging die erste Saison in der Kreisliga (außer Konkurrenz gemeldet) zu Ende. Die Neun- bis Zwölfjährigen konnten hier erstmals ihr Können unter Beweis stellen und zeigten spannende und ausgeglichene Spiele.

Ein besonderes Highlight war sicher auch die Teilnahme am Weihnachtsturnier des Miniförderprojekts JUNIOR FRANKEN, bei dem wir Partnerverein sind. Zudem fand das Basketballtraining das Jahr über regen Zuspruch und für die kommende Saison können nun sogar eine U12 und U14 Mannschaft gemeldet werden, die weiterhin von den TrainerInnen Zara Lindström, Karo Reich, Jan Michel, Hanna Rottler und Clemens Unger betreut werden.

„Wir, die Abteilung Basketball, können glücklich und stolz sein – rückblickend auf letzte Saison und das letzte Jahr. Nicht nur, dass wir sportlich erfolgreich waren mit drei Meistermannschaften, sondern auch, dass viele neue Jungs und Mädels im Minibereich gewonnen werden konnten, die für die Zukunft stehen. Vor allem aber freut mich die Aufstellung im organisatorischen Bereich, in dem die Aufgaben und Last von vielen Schultern getragen werden, was nicht üblich ist, und somit die Zukunft der Abteilung absolut positiv aussieht,“ zieht Abteilungsleiter Christian Meyer als Fazit.