Post SV Nürnberg Basketball

Sparkassen Grundschulliga startet in die Saison 2018


  Am 14.01. gingen die ersten fünf Grundschulligamannschaften in der Michael-Ende-Schule auf Körbejagd. Wie im letzten Jahr wurden die Grundschul Basketball AGs auch „Baskets“ genannt wieder in Gruppen unterteilt um an der Sparkassen Grund…

  Am 14.01. gingen die ersten fünf Grundschulligamannschaften in der Michael-Ende-Schule auf Körbejagd. Wie im letzten Jahr wurden die Grundschul Basketball AGs auch „Baskets“ genannt wieder in Gruppen unterteilt um an der Sparkassen Grundschulliga Meisterschaft teilzunehmen. An drei Spieltagen spielen fünf Mannschaften gegeneinander, bei denen sich die ersten beiden Teams für das Finale am 17.06.18 qualifizieren. Am ersten Spieltag trafen die Hegel Hawks, die Insel Schütt Pirates, die Birkenwald Bears, die Wiesen Wizards und die Forster Foxes aufeinander. Mit dem Vorjahres Finalisten den Forster Foxes ging ein Titelaspirant an den Start und konnte gleich für Furore sorgen. Im ersten Spiel gegen die Wiesen Wizards wurde ein 23:16 Rückstand in letzter Minute nochmals in einen Sieg umgewandelt. Doch nicht nur dieses Spiel versprach Spannung. Denn die auch die anderen Spiele wurden durch tolle Aktionen von den Kindern untermauert. Neben dem Wettbewerbscharakter stand auch wieder der Spaß im Vordergrund, welcher sich in den Gesichtern der Kinder wiedergespiegelte. Alle Kinder freuen sich auf ein Wiedersehen am 25.02.18

 

Am 14.01. gingen die ersten fünf Grundschulligamannschaften in der Michael-Ende-Schule auf Körbejagd.

Wie im letzten Jahr wurden die Grundschul Basketball AGs auch „Baskets“ genannt wieder in Gruppen unterteilt um an der Sparkassen Grundschulliga Meisterschaft teilzunehmen. An drei Spieltagen spielen fünf Mannschaften gegeneinander, bei denen sich die ersten beiden Teams für das Finale am 17.06.18 qualifizieren.

Am ersten Spieltag trafen die Hegel Hawks, die Insel Schütt Pirates, die Birkenwald Bears, die Wiesen Wizards und die Forster Foxes aufeinander. Mit dem Vorjahres Finalisten den Forster Foxes ging ein Titelaspirant an den Start und konnte gleich für Furore sorgen. Im ersten Spiel gegen die Wiesen Wizards wurde ein 23:16 Rückstand in letzter Minute nochmals in einen Sieg umgewandelt. Doch nicht nur dieses Spiel versprach Spannung. Denn die auch die anderen Spiele wurden durch tolle Aktionen von den Kindern untermauert.

Neben dem Wettbewerbscharakter stand auch wieder der Spaß im Vordergrund, welcher sich in den Gesichtern der Kinder wiedergespiegelte.

Alle Kinder freuen sich auf ein Wiedersehen am 25.02.18