Post SV Nürnberg Basketball

Spitzensaison für das Schulteam Pommersfelden in der Bezirksliga U10


  Nach dem letztjährigen Auftakt für eine Schulmannschaft im Ligabetrieb, konnte die Grundschule Pommersfelden auch in dieser Saison wieder ein Team ins Rennen schicken. Mit Hilfe des Partnervereins Brose Bamberg wurde wieder unter der Leitung…

  Nach dem letztjährigen Auftakt für eine Schulmannschaft im Ligabetrieb, konnte die Grundschule Pommersfelden auch in dieser Saison wieder ein Team ins Rennen schicken. Mit Hilfe des Partnervereins Brose Bamberg wurde wieder unter der Leitung des Lehrers Andreas Liebel der Spielbetrieb organisiert. So ging es mit neun hochmotivierten Spielern in die Saison 17/18 in der U10 Bezirksliga Oberfranken. Nur in einem einzigen Spiel musste sich die Mannschaft auf dem Feld geschlagen geben. Im Laufe des Jahres zeigten die Spieler große Fortschritte und erreichten ein sehenswertes Teamplay, was auch von den Gegnern anerkennend registriert wurde. Leider musste ein Spiel entfallen, was der Mannschaft letztlich den ersten Tabellenplatz kostete. Dennoch waren alle Spieler am Ende glücklich und wollen der Sportart Basketball treu bleiben.

 

Nach dem letztjährigen Auftakt für eine Schulmannschaft im Ligabetrieb, konnte die Grundschule Pommersfelden auch in dieser

Saison wieder ein Team ins Rennen schicken. Mit Hilfe des Partnervereins Brose Bamberg wurde wieder unter der Leitung des Lehrers

Andreas Liebel der Spielbetrieb organisiert. So ging es mit neun hochmotivierten Spielern in die Saison 17/18 in der U10 Bezirksliga Oberfranken.

Nur in einem einzigen Spiel musste sich die Mannschaft auf dem Feld geschlagen geben. Im Laufe des Jahres zeigten die Spieler große Fortschritte

und erreichten ein sehenswertes Teamplay, was auch von den Gegnern anerkennend registriert wurde. Leider musste ein Spiel entfallen, was der

Mannschaft letztlich den ersten Tabellenplatz kostete. Dennoch waren alle Spieler am Ende glücklich und wollen der Sportart Basketball treu bleiben.