Post SV Nürnberg Basketball

Starke Teamleistung zum Saisonauftakt


  Am vergangenen Samstag bestritt die U10 ihr erstes Saisonspiel. Mit einem bunten Mix aus erfahrenen U10 Spielern und Neueinsteigern konnte sich das Team von Constantin Ponfick gegen den Konkurrenten aus Kemmern vor 30 Zuschauern in der Altenpl…

  Am vergangenen Samstag bestritt die U10 ihr erstes Saisonspiel. Mit einem bunten Mix aus erfahrenen U10 Spielern und Neueinsteigern konnte sich das Team von Constantin Ponfick gegen den Konkurrenten aus Kemmern vor 30 Zuschauern in der Altenploser Mehrzweckhalle 97:23 durchsetzen. Das Spiel begann wie zu erwarten mit einer gewissen Unruhe und Aufregung die ein erstes Saisonspiel mit sich bringt. Diese verflog aber nach einigen Minuten und man konnte sich nach dem ersten Viertel (16:11) bis zur Halbzeit durch eine verbesserte Verteidigung mit 30 Punkten Vorsprung absetzen (43:13). In Durchgang zwei zeigte sich die Mannschaft unverändert solide und auch die Korbleger fanden immer öfter ihren Weg durch den Ring. Am Ende des Nachmittags stand somit ein ungefährdeter 97:23 Erfolg und eine glückliche Eckersdorfer Mannschaft.  

 

Am vergangenen Samstag bestritt die U10 ihr erstes Saisonspiel. Mit einem bunten Mix aus erfahrenen U10 Spielern und Neueinsteigern konnte sich das Team von Constantin Ponfick gegen den Konkurrenten aus Kemmern vor 30 Zuschauern in der Altenploser Mehrzweckhalle 97:23 durchsetzen.

Das Spiel begann wie zu erwarten mit einer gewissen Unruhe und Aufregung die ein erstes Saisonspiel mit sich bringt. Diese verflog aber nach einigen Minuten und man konnte sich nach dem ersten Viertel (16:11) bis zur Halbzeit durch eine verbesserte Verteidigung mit 30 Punkten Vorsprung absetzen (43:13). In Durchgang zwei zeigte sich die Mannschaft unverändert solide und auch die Korbleger fanden immer öfter ihren Weg durch den Ring. Am Ende des Nachmittags stand somit ein ungefährdeter 97:23 Erfolg und eine glückliche Eckersdorfer Mannschaft.