Post SV Nürnberg Basketball

SV Weidenberg erstmals Ausrichter des JUNIOR FRANKEN Ben Zang-Turniers in Ostoberfranken


  120 Kinder waren am 18.12.2016 in der Weidenberger Dreifachturnhalle zu Gast   Fünf U10- und fünf U12-Mannschaften hatten sich zum traditionellen JUNIOR FRANKEN Ben Zang-Turnier angemeldet, das dieses Jahr erstmals in Weidenberg ausget…

  120 Kinder waren am 18.12.2016 in der Weidenberger Dreifachturnhalle zu Gast   Fünf U10- und fünf U12-Mannschaften hatten sich zum traditionellen JUNIOR FRANKEN Ben Zang-Turnier angemeldet, das dieses Jahr erstmals in Weidenberg ausgetragen wurde. In jeder Altersklasse spielte jeder gegen jeden und am Ende wurde der jeweilige Sieger anhand einer Tabellenauswertung ermittelt. Alle Spielerinnen und Spieler zeigten sich mit Einsatz und Leidenschaft von ihrer besten Seite und begeisterten die ca. 200 Zuschauer, die die Mannschaften lautstark unterstützten. Es ist erstaunlich, welche Basketballskills bereits bei diesen jungen Basketballern zu beobachten sind. Sämtliche Trainer leisten hier eine hervorragende Arbeit.   Zum perfekten Gelingen des Tages trugen auch die minutengenau organisierte Turnierleitung und der reichlich sortierte Cateringbereich bei. An dieser Stelle gebührt den zahlreichen Helfern, den Schiedsrichtern und den Kampfrichtern ein besonderer Dank. Ohne sie hätte das Ganze nicht so reibungslos funktioniert. Die Kids hatten einen riesen Spaß. Die gezeigten Leistungen lassen auf eine spannende Minibasketball-Saison 2016/17 hoffen.

 

120 Kinder waren am 18.12.2016 in der Weidenberger Dreifachturnhalle zu Gast

 

Fünf U10- und fünf U12-Mannschaften hatten sich zum traditionellen JUNIOR FRANKEN Ben Zang-Turnier angemeldet, das dieses Jahr erstmals in Weidenberg ausgetragen wurde.

In jeder Altersklasse spielte jeder gegen jeden und am Ende wurde der jeweilige Sieger anhand einer Tabellenauswertung ermittelt.

Alle Spielerinnen und Spieler zeigten sich mit Einsatz und Leidenschaft von ihrer besten Seite und begeisterten die ca. 200 Zuschauer, die die Mannschaften lautstark unterstützten. Es ist erstaunlich, welche Basketballskills bereits bei diesen jungen Basketballern zu beobachten sind. Sämtliche Trainer leisten hier eine hervorragende Arbeit.

 

Zum perfekten Gelingen des Tages trugen auch die minutengenau organisierte Turnierleitung und der reichlich sortierte Cateringbereich bei. An dieser Stelle gebührt den zahlreichen Helfern, den Schiedsrichtern und den Kampfrichtern ein besonderer Dank. Ohne sie hätte das Ganze nicht so reibungslos funktioniert. Die Kids hatten einen riesen Spaß. Die gezeigten Leistungen lassen auf eine spannende Minibasketball-Saison 2016/17 hoffen.