Post SV Nürnberg Basketball

TURNIER DER JUNIORFRANKEN IN SCHWABACH


Die Juniorfranken sind ein Zusammenschluß hochkarätiger Basketballvereine im Fränkischen und der Oberpfalz zur Förderung des Basketballsports in der Region.

In Zusammenarbeit mit den Juniorfranken haben die Mädels der U12/1, die schon seit geraumer Zeit als Mittelfrankenmeister feststehen, am Wochenende in Schwabach ein Turnier durchgeführt. Ziel: der Vergleich mit unbekannten Gegnern. Und genau das taten dann die 48er Mädels auch.

 

Im ersten Spiel gegen die TG 48 Würzburg steckten die Einheimischen mit 20:57 (10:16, 2:22, 6:10, 2:9) nach anfänglich ordentlichem Beginn dann doch noch eine deftige Niederlage ein. Spannend machte es die Schwabacher Mannschaft dann im Spiel gegen die DJK Don Bosco Bamberg; durch ein Drei-Punkte-Spiel von Enya Löwl in der Verlängerung gelang ihr dann ein knapper 41:40 (14:12, 7:7, 7:12, 10:7, 3:2)-Sieg. Im dritten Match fertigte Würzburg die Bamberger Mädels mit 57:29 ab.