Post SV Nürnberg Basketball

TV Gerolzhofen Falcons melden erstmals eine U10


  Nachdem in der vergangenen Saison zum ersten Mal eine U12 im Spielbetrieb gemeldet wurde, war bereits während der vergangenen Saison klar, dass auch Interesse bei noch jüngeren Kindern am Basketball besteht. Mit Melissa Kraus und Daniel Serv…

  Nachdem in der vergangenen Saison zum ersten Mal eine U12 im Spielbetrieb gemeldet wurde, war bereits während der vergangenen Saison klar, dass auch Interesse bei noch jüngeren Kindern am Basketball besteht. Mit Melissa Kraus und Daniel Servatius stand auch sehr schnell ein Trainerteam für die neue U10-Mannschaft fest. Letzterer absolvierte daraufhin auch gleich seine D-Trainer-Lizenz bei einem Lehrgang in Würzburg. Nachdem das Trainerduo stand, wurde fleißig die Werbetrommel von allen gerührt und auch in den Grundschulen der Umgebung Sportstunden der zweiten und dritten Klassen übernommen, so dass die Kinder Basketball kennen lernen konnten. Die Werbung war ein voller Erfolg, sodass sich mittlerweile 16 Kinder im U10-Training in Gerolzhofen befinden und auch schon die ersten drei Spiele absolviert wurden. Bekanntlich ist aller Anfang schwer und so verloren die Kinder zwar ihre ersten drei Spiele, allerdings hatten die Kinder trotz der Niederlagen sichtlich Spaß am Basketballspiel und trainieren seitdem mit noch größerer Begeisterung um sich zu verbessern. Die Trikots der U10 entstammen natürlich dem JUNIOR FRANKEN Startset und so freuen sich die U10-Kinder, dass sie dieselben Trikots tragen dürfen wie die „Großen“ aus der U12. Erfreulicherweise trainieren nun in der zweiten Saison im Minibasketball zusammen mit der U12 über 30 Mini-Basketballer und -Basketballerinnen in Gerolzhofen - ein Trend, der sich hoffentlich in den kommenden Saisons bestätigen wird.

 

Nachdem in der vergangenen Saison zum ersten Mal eine U12 im Spielbetrieb gemeldet wurde, war bereits während der vergangenen Saison klar, dass auch Interesse bei noch jüngeren Kindern am Basketball besteht. Mit Melissa Kraus und Daniel Servatius stand auch sehr schnell ein Trainerteam für die neue U10-Mannschaft fest. Letzterer absolvierte daraufhin auch gleich seine D-Trainer-Lizenz bei einem Lehrgang in Würzburg. Nachdem das Trainerduo stand, wurde fleißig die Werbetrommel von allen gerührt und auch in den Grundschulen der Umgebung Sportstunden der zweiten und dritten Klassen übernommen, so dass die Kinder Basketball kennen lernen konnten. Die Werbung war ein voller Erfolg, sodass sich mittlerweile 16 Kinder im U10-Training in Gerolzhofen befinden und auch schon die ersten drei Spiele absolviert wurden. Bekanntlich ist aller Anfang schwer und so verloren die Kinder zwar ihre ersten drei Spiele, allerdings hatten die Kinder trotz der Niederlagen sichtlich Spaß am Basketballspiel und trainieren seitdem mit noch größerer Begeisterung um sich zu verbessern. Die Trikots der U10 entstammen natürlich dem JUNIOR FRANKEN Startset und so freuen sich die U10-Kinder, dass sie dieselben Trikots tragen dürfen wie die „Großen“ aus der U12. Erfreulicherweise trainieren nun in der zweiten Saison im Minibasketball zusammen mit der U12 über 30 Mini-Basketballer und -Basketballerinnen in Gerolzhofen – ein Trend, der sich hoffentlich in den kommenden Saisons bestätigen wird.