Post SV Nürnberg Basketball

u12-1 erteilt u12-2 Lehrstunde im Basketball


  Endstand 11 zu 123 aus Sicht der u12-2. Das ist mehr als ein Klassenunterschied. Aber kein Grund den Kopf in den Sand zustecken. Es zeigt, dass wir als Team intensiver an uns arbeiten müssen. Ja das Spiel viel sehr deutlich zu Gunsten der u12…

 

Endstand 11 zu 123 aus Sicht der u12-2. Das ist mehr als ein Klassenunterschied. Aber kein Grund den Kopf in den Sand zustecken. Es zeigt, dass wir als Team intensiver an uns arbeiten müssen.

Ja das Spiel viel sehr deutlich zu Gunsten der u12-1 aus und ja der Sieger, auch wenn das Spiel noch gespielt werden musste, stand schon vor dem Spiel fest. Das Spiel zeigt uns, dass wir uns noch mehr im Training reinhängen müssen, damit wir Tag für Tag ein bischen besser werden und so Schritt für Schritt die Lücke zu unserem Gegner verringern. Allgemein fehlt es uns an Schnelligkeit vor allem im Umschaltspiel. Dies passiert ausschließlich im Kopf. Des Weiteren müssen wir als Team besser zusammen agieren. Offensive über ein präzises und einfaches Passspiel und defensive über Leidenschaft, den unbedingten Willen und maximalen Druck am Ball und abseits des Balles den Gegner zu Fehlern zwingen. Dies werden wir nur über Trainingsfleiß erreichen. Es kommt also darauf an, konzentriert und mit der Bereitschaft etwas lernen zu wollen ins Training zu kommen.

 

Endstand 11 zu 123 aus Sicht der u12-2. Das ist mehr als ein Klassenunterschied. Aber kein Grund den Kopf in den Sand zustecken. Es zeigt, dass wir als Team intensiver an uns arbeiten müssen.

Ja das Spiel viel sehr deutlich zu Gunsten der u12-1 aus und ja der Sieger, auch wenn das Spiel noch gespielt werden musste, stand schon vor dem Spiel fest. Das Spiel zeigt uns, dass wir uns noch mehr im Training reinhängen müssen, damit wir Tag für Tag ein bischen besser werden und so Schritt für Schritt die Lücke zu unserem Gegner verringern. Allgemein fehlt es uns an Schnelligkeit vor allem im Umschaltspiel. Dies passiert ausschließlich im Kopf. Des Weiteren müssen wir als Team besser zusammen agieren. Offensive über ein präzises und einfaches Passspiel und defensive über Leidenschaft, den unbedingten Willen und maximalen Druck am Ball und abseits des Balles den Gegner zu Fehlern zwingen. Dies werden wir nur über Trainingsfleiß erreichen. Es kommt also darauf an, konzentriert und mit der Bereitschaft etwas lernen zu wollen ins Training zu kommen.