Post SV Nürnberg Basketball

Weihnachtsgeschenke aus Würzburg


Die U12 Kinder der TV Gerolzhofen Falcons konnten sich bei ihrem letzten Training vor Weihnachten über eine tolle Überraschung freuen. Auf Einladung der Gerolzhöfer übernahm Dirk Altenbeck, hauptamtlicher Minikoordinator beim Bundesligisten S.Oli…

Die U12 Kinder der TV Gerolzhofen Falcons konnten sich bei ihrem letzten Training vor Weihnachten über eine tolle Überraschung freuen. Auf Einladung der Gerolzhöfer übernahm Dirk Altenbeck, hauptamtlicher Minikoordinator beim Bundesligisten S.Oliver Würzburg sowie JUNIOR FRANKEN Head für Unterfranken, die Trainingseinheit. Im Training absolvierten die Kinder Übungen zum Ballhandling und Korbleger, sowie ein kleines Turnier. Die Einheit bei dem ungewohnten Coach machte den 14 anwesenden Kindern sichtlich Spaß, allerdings sollte dies nicht das Ende der Überraschungen an diesem Tag sein. Nach dem Training hatte der Würzburger Profi-Coach noch Geschenke für die Gerolzhöfer. Für den Sportunterricht erhielten die Kinder einen neuen Turnbeutel mit dem Logo der S.Oliver Würzburg sowie Schokolade. Außerdem wurden die Gerolzhöfer Kids eingeladen die Profis am 26.12. in der S.Oliver Arena zum BBL-Spiel gegen die BG Göttingen zu begrüßen. Diese Einladung konnten zehn der Kinder nutzen und empfingen die Würzburger Profis bei besagtem Spiel auf dem Parkett und die Gerolzhöfer brachten den Würzburgern Glück. Nach einem sehr spannenden Spiel konnten die S.Oliver Würzburg unter Jubel der Kinder einen knappen 87:86 Heimsieg einfahren. Nach dem Spiel holten sich die Kinder noch Autogramme von ihren Helden. Ermöglicht wurde das Weihnachtsgeschenk für die U12 der TV Gerolzhofen Falcons durch die Koorperation mit JUNIOR FRANKEN, die die Gerolzhöfer seit dem Start ihres Mini-Trainings vor einem Jahr tatkräftig unterstützen. dsc_0487dsc_0427

Die U12 Kinder der TV Gerolzhofen Falcons konnten sich bei ihrem letzten Training vor Weihnachten über eine tolle Überraschung freuen. Auf Einladung der Gerolzhöfer übernahm Dirk Altenbeck, hauptamtlicher Minikoordinator beim Bundesligisten S.Oliver Würzburg sowie JUNIOR FRANKEN Head für Unterfranken, die Trainingseinheit. Im Training absolvierten die Kinder Übungen zum Ballhandling und Korbleger, sowie ein kleines Turnier. Die Einheit bei dem ungewohnten Coach machte den 14 anwesenden Kindern sichtlich Spaß, allerdings sollte dies nicht das Ende der Überraschungen an diesem Tag sein. Nach dem Training hatte der Würzburger Profi-Coach noch Geschenke für die Gerolzhöfer. Für den Sportunterricht erhielten die Kinder einen neuen Turnbeutel mit dem Logo der S.Oliver Würzburg sowie Schokolade. Außerdem wurden die Gerolzhöfer Kids eingeladen die Profis am 26.12. in der S.Oliver Arena zum BBL-Spiel gegen die BG Göttingen zu begrüßen.

Diese Einladung konnten zehn der Kinder nutzen und empfingen die Würzburger Profis bei besagtem Spiel auf dem Parkett und die Gerolzhöfer brachten den Würzburgern Glück. Nach einem sehr spannenden Spiel konnten die S.Oliver Würzburg unter Jubel der Kinder einen knappen 87:86 Heimsieg einfahren. Nach dem Spiel holten sich die Kinder noch Autogramme von ihren Helden.

Ermöglicht wurde das Weihnachtsgeschenk für die U12 der TV Gerolzhofen Falcons durch die Koorperation mit JUNIOR FRANKEN, die die Gerolzhöfer seit dem Start ihres Mini-Trainings vor einem Jahr tatkräftig unterstützen.
dsc_0487dsc_0427