Post SV Nürnberg Basketball

Widder in der Gartenstadt


In der Gartenstadt gibt es zwar keine großen Weideflächen, nichtsdestotrotz wurden hier schon Widder gesichtet.

Denn die Basketballer der Regenbogenschule haben diesen Namen. An der Regenbogenschule nehmen 26 Kinder an dem Basketballtraining teil. Die Kinder sind in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Einheit findet von 13:45-14:45 statt. Daran teilhaben die Kinder aus der 2. Klasse und ihr Lieblingsspiel ist “Wer hat Angst vom Krokodil“. Danach findet das Basketballtraining für die Kinder aus der 3. und 4. Klasse von 14:45-16:15Uhr statt und ihr Lieblingsspiel ist “Turmball“. Gespannt kann man auf die ersten Turniere der Sparkassen Grundschulliga gespannt sein.

„Das Tolle ist, dass hier auch Kinder der Nachbarschulen wie der Kettelerschule an den Gruppen teilnehmen können. So haben wir bisher immer eine schöne Gruppe zusammen bekommen!“ (Michael Hertlein)

Dieses Projekt wird vom Programm Integration durch Sport und vom Bundesministerium des Inneren auf Beschluss des Deutschen Bundestages gefördert.