DURCHSTARTEN mit BASKETBALL an der Theo-Schöller


Schöller Snakes - das Schulvereinsteam der Dr.-Theo-Schöller-Grundschule Das Basketballangebot des Post SV Nürnberg e.V. für die 3. und 4. Klässler der Dr.-Theo-Schöller- Grundschule erfreute sich zu Beginn des Schuljahres 2018/19 großer Nachfrage.

Das Basketballangebot des Post SV Nürnberg e.V. für die 3. und 4. Klässler der Dr.-Theo-Schöller-Grundschule erfreute sich zu Beginn des Schuljahres 2018/19 großer Nachfrage. Über 25 Kinder nahmen freitags von 15:30 bis 17 Uhr an den ersten drei offenen Trainingseinheiten in der Schulturnhalle teil. Limitiert sind die Basketball-Grundschuleinheiten des Post SV, die er dieses Schuljahr wöchentlich an über 20 Grundschulen in Nürnberg anbietet, aufgrund der sportartspezifischen Anforderungen, auf 15 Plätze. So jagen also seit Anfang Oktober 15 hochmotivierte Kinder regelmäßig dem orangenen Ball hinterher. Dabei fanden sie schnell als Team zusammen, weil ein gemeinsames Ziel verfolgt wird: erneute Qualifikation für das Grundschulliga-Finale im Juni. Dafür müssen sie die drei Gruppenspieltag, mit jeweils vier Spielen pro Spieltag, mindestens als 2. Platz abschließen. Dies gelang der Vorjahresmannschaft und natürlich möchte das jetzige Team dies auch erreichen. Die Mannschaft tritt dabei unter dem Teamnamen Schöller Snakes an. Der erste Gruppenspieltag der Sparkassen Grundschulliga des Post SV Nürnberg ist bereits gespielt. Dort traten die Schöller Snakes als Einheit auf und belohnten sich für ihre mannschaftsdienliche Spielweise mit dem aktuell 2. Platz. Dabei liegen sie voll auf Kurs für eine erfolgreiche Finalturnier-Qualifikation. Bis dies allerdings Wirklichkeit wird, warten auf die jungen Schöller Snakes noch einige Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Die Mannschaft wartet schon gespannt auf den nächsten Spieltag, um ihr Ziel Schritt für Schritt wahr werden zu lassen.