DURCHSTARTEN mit BASKETBALL an der Uhlandschule!


Die Uhland Underdogs gehen auf Beutejagd.

Die Lust auf Basketball ist an der Uhlandschule so groß wie noch nie. So war es wenig verwunderlich aber trotzdem überraschend als im ersten Training der SAG (1. und 2. Klasse) gleich 40 Kinder erschienen. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase konnte der Trainingsbetrieb endlich starten, so dass nun sogar in separaten Mädchen und Jungs Mannschaften trainiert werden kann. Spielerisch und mit enorm viel Fleiß wird trainiert um für das erste Turnier top vorbereitet zu sein.

Bei den Baskets weht hier schon ein ganz anderer Wind. Enorm viele alte Hasen kommen jeden Mittwoch zusammen um gemeinsam für die anstehenden Turniere der Grundschulliga gewappnet zu sein, denn es gilt einen Titel zu verteidigen. Doch auch hier kommt der Spaß nicht zu kurz.

Am 18.11.2018 um 18 Uhr war es dann soweit das erste Heimspiel der Nürnberg Falcons BC stand an und die Baskets der Uhland Underdogs durften als Einlaufkinder dabei sein. Nach dem aufregendsten Teil schaute man noch gemeinsam die Begegnung gegen die Römerstrom Gladiator Trier an, um sich selbst ein paar Tricks für die eigenen Spiele abzuschauen.

DURCHSTARTEN mit BASKETBALL bietet sein Projekt an 20 Nürnberger Grundschulen an und erreicht wöchentlich über 500 Kinder. Alles in allem ein eindrucksvolles Projekt des Post SV, das Nasser Ahmed, sportpolitischer Sprecher der SPD im Nürnberger Stadtrat, als „ein Leuchtturm-Grundschulprojekt für die Stadt Nürnberg“ adelte.

Mehr zum Projekt DURCHSTARTEN mit BASKETBALL
unter www.durchstartenmitbasketball.de