Erster Einsatz für die Minikörbe


Neu formierte U9 der KuSG Laufach startet in Premierensaison

Am vergangenen Samstag begann für die jüngsten Spieler der KuSG Laufach das Abenteuer Ligaspielbetrieb. Die Mädels und Jungs, die alle aus der Ballschule der Laufacher hervorgegangen sind, haben sich dieses Jahr entschieden, sich mit anderen Teams zu messen. Der erste Gegner hieß TB Arnstein, der bereits letztes Jahr Ligaluft geschnuppert hatte. Mit dem Saisondebüt wurden zugleich die neu installierten Minikörbe in der Laufacher Schulturnhalle eingeweiht, die auch mittels der finanziellen Unterstützung durch das fränkische Mini-Basketball Projekt JUNIOR FRANKEN ermöglicht wurden. Die größere Spielerfahrung der Gäste machte sich bemerkbar, die am Ende als verdiente Sieger (45:9) vom Court gingen. Der Laufacher Nachwuchs hatte trotz der Niederlage viel Spaß und zeigte, welches Potenzial in ihm steckt.