Post SV Nürnberg Basketball

2-TAGES-CAMP FORCHHEIM supported by JUNIOR FRANKEN


Am 13. und 14. Juli ist es wieder soweit: Das 2-Tages-Basketballcamp in Forchheim ist zurück und lädt alle Kinder zwischen sieben und 16 Jahren zu einem Wochenende voller Basketball ein.

Veranstaltet wird das Camp vom Brose Bamberg e.V. in Zusammenarbeit mit den Vereinigten Raiffeisenbanken. Support erhält das Camp von JUNIOR FRANKEN.

Ein Wochenende ohne Basketball ist undenkbar? Nicht in Freak City. Deswegen veranstaltet der sechsfache Pokalsieger auch 2019 das beliebte Wochenendcamp in Forchheim. Gemeinsam mit den Vereinigten Raiffeisenbanken dreht sich in der Turnhalle des Ehrenbürg-Gymnasiums am 13. und 14. Juli alles um das orangene Leder. Dribbling, Wurf, Korbleger und alles, was dazu gehört, bietet das Camp für alle Kids zwischen sieben und 16 Jahren.

Betreut werden die Kinder und Jugendlichen von Brose Bamberg Jugendtrainern, an den Stationen geben die Brose Bamberg Youngsters aus der Jugend Basketball Bundesliga ihr Wissen an den Nachwuchs weiter. Getreu des Mottos „Never change a winning team“ gibt es auch dieses Mal wieder Turniere, Teamchallenges und Taktiktipps aus Profihand.

Was muss man noch zum Camp wissen? Pro Teilnehmer kostet das Wochenende 30 Euro inklusive Training, Verpflegung und einer Camperinnerung. Mitglieder im Brose Bamberg e.V. bezahlen 25 Euro für Samstag und Sonntag. Die Mitgliedschaft im Brose Bamberg e.V. ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr übrigens kostenlos.