Post SV Nürnberg Basketball

Geteilter Sieg für den Post SV und Herzogenaurach


Die U10-2 des Post SV begann ihre Rückrunde für diese Saison mit dem Spiel gegen Herzogenaurach. Noch mit der Niederlage im Hinterkopf waren die Postler trotzdem bereit, von Anfang an ihr Bestes zu geben. Mit schönen Pässen, vielen Rebounds und …

Die U10-2 des Post SV begann ihre Rückrunde für diese Saison mit dem Spiel gegen Herzogenaurach. Noch mit der Niederlage im Hinterkopf waren die Postler trotzdem bereit, von Anfang an ihr Bestes zu geben. Mit schönen Pässen, vielen Rebounds und sicheren Würfen lag die U10-2 die ersten drei Viertel in Führung. Vor dem Beginn des letzten Viertels stand es 29 zu 23 für Post.

Nach der kurzen Pause verließ die Mannschaft leider das Wurfglück und Herzogenaurach nutzte die Gelegenheit, um aufzuholen. Zum Schluss mussten sich beide Mannschaft mit einem geteilten Sieg zu Frieden geben (31:31).

Das Spiel hat trotzdem gezeigt, dass die Nürnberger U10-2 Mannschaft bis dahin eine sehr gute Entwicklung durchgemacht hat, nicht nur hinsichtlich der Technik, sondern sie sind auch als Mannschaft mehr zusammengewachsen.

Die U10-2 des Post SV begann ihre Rückrunde für diese Saison mit dem Spiel gegen Herzogenaurach. Noch mit der Niederlage im Hinterkopf waren die Postler trotzdem bereit, von Anfang an ihr Bestes zu geben. Mit schönen Pässen, vielen Rebounds und sicheren Würfen lag die U10-2 die ersten drei Viertel in Führung. Vor dem Beginn des letzten Viertels stand es 29 zu 23 für Post.

Nach der kurzen Pause verließ die Mannschaft leider das Wurfglück und Herzogenaurach nutzte die Gelegenheit, um aufzuholen. Zum Schluss mussten sich beide Mannschaft mit einem geteilten Sieg zu Frieden geben (31:31).

Das Spiel hat trotzdem gezeigt, dass die Nürnberger U10-2 Mannschaft bis dahin eine sehr gute Entwicklung durchgemacht hat, nicht nur hinsichtlich der Technik, sondern sie sind auch als Mannschaft mehr zusammengewachsen.