Post SV Nürnberg Basketball

Saisonabschlussbericht U12 TSV 1860 Ansbach


  Es war die erste Saison in der unser U12 Team vom TSV 1860 Ansbach, JUNIOR FRANKEN Partnerverein vom Post SV Nürnberg, in der Kreisliga Süd auf Korbjagd ging. Es konnten 2 Spiele gewonnen werden, ein großer Erfolg für uns da zwei Monate vo…

  Es war die erste Saison in der unser U12 Team vom TSV 1860 Ansbach, JUNIOR FRANKEN Partnerverein vom Post SV Nürnberg, in der Kreisliga Süd auf Korbjagd ging. Es konnten 2 Spiele gewonnen werden, ein großer Erfolg für uns da zwei Monate vor Saisonbeginn gerade einmal vier Kinder regelmäßig im Training anwesend waren. Durch aktive Werbung in unseren Schul-AGs an zwei Ansbacher Grundschulen, konnten kurzfristig Kinder für diese Vereinsmannschaft gewonnen werden. Der Trainer, Josip Jalovi, formte in wenigen Wochen eine Mannschaft. Mit viel Spaß und Elan wurde in jedem Training und Spiel mit Eifer dem Ball hinterhergejagt.   Ein Höhepunkt für die Kinder war sicherlich die Übergabe des JUNIOR FRANKEN StartSets durch Marc Kullenberg bei einem Spiel der eigenen Regionalliga Mannschaft. Die Kinder freuten sich sehr über sechs neue Bälle und besonders über den JUNIOR FRANKEN Trikotsatz mit dem Ansbach Piranhas Logo darauf. In der Halbzeit des Regionalligaspieles durften sie gleich vor 300 Zuschauern zeigen was sie können. Zehn Minuten lang wurde fünf gegen fünf gespielt und einige sehenswerte Körbe erzielt.   Am 16. Juli wird die U12 noch in Nürnberg auf dem JUNIOR FRANKEN Saisonabschlussturnier ihr Können zeigen.   In der folgenden Saison ist geplant ein U10 JUNIOR FRANKEN Team zu melden. Die ganze Basketballabteilung ist begeistert von diesem Projekt. Unser Dank geht an Martin Will, der uns für dieses Projekt begeistert hat und natürlich auch an Michael Stoschek, dem der Minibasketball so am Herzen liegt, dass er dieses Projekt aus eigener Tasche finanziert.   Wir freuen uns auf gemeinsame erfolgreiche Jahre.

 

Es war die erste Saison in der unser U12 Team vom TSV 1860 Ansbach, JUNIOR FRANKEN Partnerverein vom Post SV Nürnberg, in der Kreisliga Süd auf Korbjagd ging. Es konnten 2 Spiele gewonnen werden, ein großer Erfolg für uns da zwei Monate vor Saisonbeginn gerade einmal vier Kinder regelmäßig im Training anwesend waren. Durch aktive Werbung in unseren Schul-AGs an zwei Ansbacher Grundschulen, konnten kurzfristig Kinder für diese Vereinsmannschaft gewonnen werden. Der Trainer, Josip Jalovi, formte in wenigen Wochen eine Mannschaft. Mit viel Spaß und Elan wurde in jedem Training und Spiel mit Eifer dem Ball hinterhergejagt.

 

Ein Höhepunkt für die Kinder war sicherlich die Übergabe des JUNIOR FRANKEN StartSets durch Marc Kullenberg bei einem Spiel der eigenen Regionalliga Mannschaft. Die Kinder freuten sich sehr über sechs neue Bälle und besonders über den JUNIOR FRANKEN Trikotsatz mit dem Ansbach Piranhas Logo darauf.

In der Halbzeit des Regionalligaspieles durften sie gleich vor 300 Zuschauern zeigen was sie können. Zehn Minuten lang wurde fünf gegen fünf gespielt und einige sehenswerte Körbe erzielt.

 

Am 16. Juli wird die U12 noch in Nürnberg auf dem JUNIOR FRANKEN Saisonabschlussturnier ihr Können zeigen.

 

In der folgenden Saison ist geplant ein U10 JUNIOR FRANKEN Team zu melden. Die ganze Basketballabteilung ist begeistert von diesem Projekt. Unser Dank geht an Martin Will, der uns für dieses Projekt begeistert hat und natürlich auch an Michael Stoschek, dem der Minibasketball so am Herzen liegt, dass er dieses Projekt aus eigener Tasche finanziert.

 

Wir freuen uns auf gemeinsame erfolgreiche Jahre.