Post SV Nürnberg Basketball

Saisonauftakt für U12-3 des Post SV


Am Sonntag, 12.Oktober trat die Mannschaft U 12-3 zu ihrem ersten Spiel gegen die Mannschaft des TB Erlangen an. Und was für ein Spiel! Die Post SV Jungs legten einen prima Start hin – die Erlanger hielten mit. Pausenstand 26 zu 26. Erlangen legt…

Am Sonntag, 12.Oktober trat die Mannschaft U 12-3 zu ihrem ersten Spiel gegen die Mannschaft des TB Erlangen an.

Und was für ein Spiel!

Die Post SV Jungs legten einen prima Start hin – die Erlanger hielten mit. Pausenstand 26 zu 26.

Erlangen legte vor, bis sie im letzten Viertel 7 Punkte weg waren. Doch dann kamen zwei Dreier – unglaubliche Dreier. Erst riefen alle: Nein – doch dann gab es unglaublichen Jubel, weil der Ball jedesmal durch den Korb fiel!

Bei der nächsten Auszeit war die klare Zielsetzung:“Winning game“ – und das taten die Jungs dann auch. Sie gewannen mit 57 zu 53 – welch ein Jubel.

9 strahlende Jungs und strahlende Eltern, Geschwister und natürlich auch Coaches.

Erika Kliem und Paul Richter, die die Mannschaft in dieser Saison betreuen, waren stolz auf ihr Team!

Und neben dem Gewinnen hatten sie auch richtig gut gespielt – die Erlanger übrigens auch. Das Rückspiel wird sicher spannend. Aber bei der Trainingsbegeisterung, die die Jungs an den Tag legen…

Dabei waren:

Dimi, Dejan, Dylan, Jason, Ole, Maxi, Maxime, Robert und Tobias

Am Sonntag, 12.Oktober trat die Mannschaft U 12-3 zu ihrem ersten Spiel gegen die Mannschaft des TB Erlangen an.

Und was für ein Spiel!

Die Post SV Jungs legten einen prima Start hin – die Erlanger hielten mit. Pausenstand 26 zu 26.

Erlangen legte vor, bis sie im letzten Viertel 7 Punkte weg waren. Doch dann kamen zwei Dreier – unglaubliche Dreier. Erst riefen alle: Nein – doch dann gab es unglaublichen Jubel, weil der Ball jedesmal durch den Korb fiel!

Bei der nächsten Auszeit war die klare Zielsetzung:“Winning game“ – und das taten die Jungs dann auch. Sie gewannen mit 57 zu 53 – welch ein Jubel.

9 strahlende Jungs und strahlende Eltern, Geschwister und natürlich auch Coaches.

Erika Kliem und Paul Richter, die die Mannschaft in dieser Saison betreuen, waren stolz auf ihr Team!

Und neben dem Gewinnen hatten sie auch richtig gut gespielt – die Erlanger übrigens auch. Das Rückspiel wird sicher spannend. Aber bei der Trainingsbegeisterung, die die Jungs an den Tag legen…

Dabei waren:

Dimi, Dejan, Dylan, Jason, Ole, Maxi, Maxime, Robert und Tobias