Post SV Nürnberg Basketball

Sieg zum Saisonabschluss für die Altdorfer U10


Die jüngsten Basketballer des TV 1881 Altdorf haben die Saison 2013/2014 mit einem deutlichen 50:21-Sieg beim TSV 1846 Nürnberg abgeschlossen. Dadurch verbesserten die Jungs von Klaus Issler und Lars Mailer ihre Erfolgsbilanz auf zehn Siege. In den…

Die jüngsten Basketballer des TV 1881 Altdorf haben die Saison 2013/2014 mit einem deutlichen 50:21-Sieg beim TSV 1846 Nürnberg abgeschlossen.

Dadurch verbesserten die Jungs von Klaus Issler und Lars Mailer ihre Erfolgsbilanz auf zehn Siege. In den insgesamt zwölf Partien musste die U10 des TVA nur eine Niederlage gegen den punktgleichen Post SV Nürnberg hinnehmen und ist damit zumindest Vizemeister der Bezirksoberliga Mittelfranken. Die Entwicklungsfortschritte der Truppe sind beachtlich, sodass zum Abschluss der Punkterunde sogar eine neue Angriffsvariante ausprobiert werden konnte.

Im Vordergrund steht der Spaß am Basketball und das Ziel, jedem Spieler zu einem Korberfolg zu verhelfen. Zum Kader des Teams zählen derzeit 17 Aktive, die aus sechs mittelfränkischen Orten kommen.

Weitere interessierte Kinder an diesem prickelndsten Mannschaftssport sind gerne willkommen. Trainiert wird in der Altdorfer Grundschulhalle immer montags von 17.00-18.30 Uhr. 

Die jüngsten Basketballer des TV 1881 Altdorf haben die Saison 2013/2014 mit einem deutlichen 50:21-Sieg beim TSV 1846 Nürnberg abgeschlossen.

Dadurch verbesserten die Jungs von Klaus Issler und Lars Mailer ihre Erfolgsbilanz auf zehn Siege. In den insgesamt zwölf Partien musste die U10 des TVA nur eine Niederlage gegen den punktgleichen Post SV Nürnberg hinnehmen und ist damit zumindest Vizemeister der Bezirksoberliga Mittelfranken. Die Entwicklungsfortschritte der Truppe sind beachtlich, sodass zum Abschluss der Punkterunde sogar eine neue Angriffsvariante ausprobiert werden konnte.

Im Vordergrund steht der Spaß am Basketball und das Ziel, jedem Spieler zu einem Korberfolg zu verhelfen. Zum Kader des Teams zählen derzeit 17 Aktive, die aus sechs mittelfränkischen Orten kommen.

Weitere interessierte Kinder an diesem prickelndsten Mannschaftssport sind gerne willkommen. Trainiert wird in der Altdorfer Grundschulhalle immer montags von 17.00-18.30 Uhr.