Post SV Nürnberg Basketball

U12-2 Post SV: Gemeinsam sind wir stark


Unsere U12-2 tritt dieses Jahr als jüngerer Jahrgang in der Bezirksoberliga an. Das bedeutet für die Jungs von Trainer Christof Schreyer, dass sie sich dieses Jahr viel gegen ältere & größere Gegenspieler beweisen müssen. Ein Jahr zum Lerne…

Unsere U12-2 tritt dieses Jahr als jüngerer Jahrgang in der Bezirksoberliga an. Das bedeutet für die Jungs von Trainer Christof Schreyer, dass sie sich dieses Jahr viel gegen ältere & größere Gegenspieler beweisen müssen. Ein Jahr zum Lernen sozusagen.

Damit die Jungs die "Scheu" verlieren gegen größere Mannschaften zu spielen wurden die letzten Trainingseinheiten zusammen mit der U14-2 absolviert.

Die Jungs der U12 schenkten der U14 nichts und kämpften um jeden Ball. Sie waren sogar phasenweise schneller und zielsicherer. Sie haben Pässe abgefangen, die Bälle schnell nach vorne gespielt und mit sicheren Korblegern verwandelt. Aber auch die U14 hat die Einheiten genutzt um ihr Spiel weiter besser abzustimmen und Fehler die passiert sind, bei den kommende Spielen zu vermeiden.

Die Trainingseinheiten mit der U14-2 haben den Jungs der U12-2 sehr gut gefallen. Es sind bereits weitere gemeinsame Einheiten zusammen geplant.









Unsere U12-2 tritt dieses Jahr als jüngerer Jahrgang in der Bezirksoberliga an. Das bedeutet für die Jungs von Trainer Christof Schreyer, dass sie sich dieses Jahr viel gegen ältere & größere Gegenspieler beweisen müssen. Ein Jahr zum Lernen sozusagen.

Damit die Jungs die „Scheu“ verlieren gegen größere Mannschaften zu spielen wurden die letzten Trainingseinheiten zusammen mit der U14-2 absolviert.

Die Jungs der U12 schenkten der U14 nichts und kämpften um jeden Ball. Sie waren sogar phasenweise schneller und zielsicherer. Sie haben Pässe abgefangen, die Bälle schnell nach vorne gespielt und mit sicheren Korblegern verwandelt. Aber auch die U14 hat die Einheiten genutzt um ihr Spiel weiter besser abzustimmen und Fehler die passiert sind, bei den kommende Spielen zu vermeiden.

Die Trainingseinheiten mit der U14-2 haben den Jungs der U12-2 sehr gut gefallen. Es sind bereits weitere gemeinsame Einheiten zusammen geplant.