Post SV Nürnberg Basketball

Viel Aufregung beim ersten Spiel der Nürnberger U12-2


Am Sonntag, den 13. Oktober hatte die U12-2 des Post SV ihr erstes Spiel – und das war eine echte Herausforderung! Wir waren zu Gast beim TSV 1848 Nürnberg – und haben ordentlich verloren. Die erste Hälfte war geprägt von der Aufregung und Uns…

Am Sonntag, den 13. Oktober hatte die U12-2 des Post SV ihr erstes Spiel – und das war eine echte Herausforderung!

Wir waren zu Gast beim TSV 1848 Nürnberg – und haben ordentlich verloren.

Die erste Hälfte war geprägt von der Aufregung und Unsicherheit des ersten Spiels. Manche Jungs waren zwar schon letztes Jahr in der U10 dabei, aber die U12 hat andere Regeln – und das ist eine gewaltige Umstellung!

Nach der Halbzeit wurde es deutlich besser – es gab bessere Verteidigung, sie trauten sich endlich etwas zu, machten Korbversuche und spielten einfach etwas unbekümmerter mit.

Wir wissen, dass es einiges zu lernen gibt und dafür gehen auch alle mit großem Fleiß und großer Begeisterung ins Training. Und Basketball macht einfach trotzdem Spaß!

Am Sonntag, den 13. Oktober hatte die U12-2 des Post SV ihr erstes Spiel – und das war eine echte Herausforderung!

Wir waren zu Gast beim TSV 1848 Nürnberg – und haben ordentlich verloren.

Die erste Hälfte war geprägt von der Aufregung und Unsicherheit des ersten Spiels. Manche Jungs waren zwar schon letztes Jahr in der U10 dabei, aber die U12 hat andere Regeln – und das ist eine gewaltige Umstellung!

Nach der Halbzeit wurde es deutlich besser – es gab bessere Verteidigung, sie trauten sich endlich etwas zu, machten Korbversuche und spielten einfach etwas unbekümmerter mit.

Wir wissen, dass es einiges zu lernen gibt und dafür gehen auch alle mit großem Fleiß und großer Begeisterung ins Training. Und Basketball macht einfach trotzdem Spaß!