Post SV Nürnberg Basketball

Coach Clinic für JUNIOR FRANKEN Minitrainer kam sehr gut an


medi bayreuth Athletiktrainer Richi Latzel referierte zum Thema „konditionelles Grundlagentraining im Minibereich“, Darko Mihajlovic und Jakob Burger von TenneT young heroes zum Thema „Methodische Grundlagen und Trainingssteuerung i…

medi bayreuth Athletiktrainer Richi Latzel referierte zum Thema "konditionelles Grundlagentraining im Minibereich", Darko Mihajlovic und Jakob Burger von TenneT young heroes zum Thema "Methodische Grundlagen und Trainingssteuerung im Minibereich"

  Kondition ist generell im Sport und somit natürlich auch im Basketball eine unerlässliche Komponente. Wie aber geht man bereits im Minialter der Spieler mit diesem Thema altersgerecht um? Diesem Thema widmete sich die Coach Clinic am Wochenende, zu der die TenneT young heroes, medi bayreuth und der BBC die JUNIOR FRANKEN Partnervereine aus dem Regierungsbezirk in die Bayreuther Oberfrankenhalle eingeladen hatten.

Starke Referenten

Insgesamt 14 Teilnehmer nutzten die rund dreistündige Weiterbildungsmöglichkeit. Richard Latzel, Athletiktrainer des Basketball Bundesligisten medi bayreuth teilte seinen Trainingsabschnitt über basketballspezifisches konditionelles Grundlagentraining im Minibereich in einen theoretischen sowie eine aus verschiedenen Übungen bestehenden praktischen Teil. Im Anschluss gaben Darko Mihajlovic (Head Coach des Regionalligateams der TenneT young heroes) und Jakob Burger (Head Coach U12) interessante Einblicke in den Aufbau einer Trainingseinheit.

Tolles Demo-Team

Ein großes Kompliment gebührt an dieser Stelle nicht nur den engagierten Teilnehmern, sonder auch dem U12-Team von Jakob Burger, das als Demo-Team bei dieser Coach Clinic zur Verfügung stand und dank sehr konzentrierter Mitarbeit zum perfekten Verlauf der Veranstaltung beitrug.

medi bayreuth Athletiktrainer Richi Latzel referierte zum Thema „konditionelles Grundlagentraining im Minibereich“, Darko Mihajlovic und Jakob Burger von TenneT young heroes zum Thema „Methodische Grundlagen und Trainingssteuerung im Minibereich“

 

Kondition ist generell im Sport und somit natürlich auch im Basketball eine unerlässliche Komponente. Wie aber geht man bereits im Minialter der Spieler mit diesem Thema altersgerecht um? Diesem Thema widmete sich die Coach Clinic am Wochenende, zu der die TenneT young heroes, medi bayreuth und der BBC die JUNIOR FRANKEN Partnervereine aus dem Regierungsbezirk in die Bayreuther Oberfrankenhalle eingeladen hatten.

Starke Referenten

Insgesamt 14 Teilnehmer nutzten die rund dreistündige Weiterbildungsmöglichkeit.

Richard Latzel, Athletiktrainer des Basketball Bundesligisten medi bayreuth teilte seinen Trainingsabschnitt über basketballspezifisches konditionelles Grundlagentraining im Minibereich in einen theoretischen sowie eine aus verschiedenen Übungen bestehenden praktischen Teil.

Im Anschluss gaben Darko Mihajlovic (Head Coach des Regionalligateams der TenneT young heroes) und Jakob Burger (Head Coach U12) interessante Einblicke in den Aufbau einer Trainingseinheit.

Tolles Demo-Team

Ein großes Kompliment gebührt an dieser Stelle nicht nur den engagierten Teilnehmern, sonder auch dem U12-Team von Jakob Burger, das als Demo-Team bei dieser Coach Clinic zur Verfügung stand und dank sehr konzentrierter Mitarbeit zum perfekten Verlauf der Veranstaltung beitrug.